Zalando präsentiert Finalist*innen des Sustainability Awards bei der Copenhagen Fashion Week im virtuellen „Zalando Greenhouse“  

  • Zalando und die Copenhagen Fashion Week eröffnen erste gemeinsame Fashion Week als Auftakt ihrer dreijährigen strategischen Partnerschaft

 

  • Das Unternehmen ermöglicht Besucher*innen den Spirit der Copenhagen Fashion Week digital durch das Zalando Greenhouse zu erleben

 

  • Finalist*innen des Zalando Sustainability Awards, House of Dagmar und Marimekko, präsentieren ihre Kollektionen virtuell im Zalando Greenhouse 

 

BERLIN, 1. FEBRUAR 2021 // Als Auftakt ihrer dreijährigen strategischen Partnerschaft eröffnen die Copenhagen Fashion Week und Zalando, Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle, heute ihre erste Fashion Week gemeinsam. Auf dem diesjährigen rein digitalen Event präsentiert Zalando erstmals das virtuelle Erlebnis Zalando Greenhouse. Es wurde exklusiv für die Copenhagen Fashion Week entwickelt und ermöglicht Kund*innen, Kollektionen digital zu entdecken. Die Finalist*innen des Zalando Sustainability Awards, House of Dagmar und Marimekko, werden Besucher*innen des Zalando Greenhouses die Inspirationsquellen zu ihren Kollektionen sowie ihre Geschichte und Leidenschaft für Nachhaltigkeit näher bringen.

 

Die virtuelle Erlebniswelt Zalando Greenhouse ist während der Copenhagen Fashion Week 2021 für Modebegeisterte aus der ganzen Welt zugänglich. Sie ist dem Straßenbild und der Atmosphäre von Kopenhagen nachempfunden und bildet nachhaltiges Design digital ab. Darüber hinaus beschreitet sie völlig neue Wege bei der Präsentation von Modekollektionen und zeigt, wie innovative Technologie die Industrie auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Zukunft inspirieren und vorantreiben kann. Zalando setzt mit dem Sustainability Award seinen Fokus klar auf Nachhaltigkeit und ermutigt Modelabels darin, nachhaltiger zu denken und einen positiven Wandel voranzutreiben. 

 

Natalie Wills, Global Director of Social Media & Consumer PR bei Zalando, sagt: „Wir wollen mit unserer Plattform auf Marken aufmerksam machen, die die Modeindustrie nachhaltiger gestalten. Besonders spannend ist, dass wir dazu ein innovatives, virtuelles Erlebnis wie das Zalando Greenhouse nutzen.” Sie führt weiter aus: „Mit dem Zalando Greenhouse können wir es Kund*innen ermöglichen, Mode vollständig virtuell zu erfahren und mehr über Nachhaltigkeit zu lernen. Unser Ziel ist es, die Modeindustrie positiv zu verändern. Der Sustainability Award und unsere Partnerschaft mit der Copenhagen Fashion Week sind wichtige Schritte auf diesem Weg.” 

Die virtuelle Erlebniswelt zahlt auf die do.MORE Nachhaltigkeitsstrategie von Zalando ein, indem sie Kund*innen die Inspiration und Informationen bietet, die sie suchen, um nachhaltiger einkaufen zu können. Zalando ist sich bewusst, Teil des Problems gewesen zu sein und nun bestrebt, Teil der Lösungen zu werden, indem es seine Größe, sein Partnernetzwerk und Technologie nutzt, um eine positive Veränderung in der Modeindustrie voranzutreiben. Zalando möchte eine nachhaltige Plattform mit einer netto-positiven Auswirkung auf Mensch und Erde werden. 

 

Die Finalist*innen des Zalando Sustainability Awards, House of Dagmar aus Schweden und Marimekko aus Finnland, werden im Zalando Greenhouse einen tieferen Einblick in die Themen hinter ihren Kollektionen geben und nehmen Besucher*innen mit in ihre Welt und auf die Reise hin zu einer nachhaltigeren Zukunft.

 

Der Sustainability Award soll Modelabels zu alternativen Ansätzen in Design und Herstellung ermutigen, die zu einer nachhaltigeren Zukunft beitragen. Eine Jury von Branchenexpert*innen werden die Nachhaltigkeitsstrategie beider Marken beurteilen und dabei auch ihre Kollektionen sowie ihr Engagement für nachhaltige Lösungen berücksichtigen. Der/die Gewinner*in des Awards erhält ein Preisgeld in Höhe von 20.000 Euro und wird in Zusammenarbeit mit Zalando eine exklusive Kapselkollektion entwickeln. Die Kollektion wird sich auf die Anwendung nachhaltiger Designs mit Blick auf Materialien, Produktionsabläufe, technische Lösungen und Rückverfolgbarkeit fokussieren. Um die Bekanntheit des Gewinnerlabels zusätzlich zu unterstützen, wird Zalando für seine über 35 Millionen Kund*innen in 17 europäischen Ländern eine breite Auswahl an Artikeln aus der Kapselkollektion ins Sortiment aufnehmen. Der Name wird am 4. Februar 2021 im Zalando Greenhouse (www.zalandogreenhouse.com) bekannt gegeben. 

 

Boiler Plate - Q3 2020 - DE

Über Zalando

Zalando ist Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle. Im Jahr 2008 in Berlin gegründet, bietet Zalando heute mehr als 35 Millionen aktiven Kunden in 17 Ländern Produkte aus den Bereichen Bekleidung, Schuhe, Accessoires und Kosmetik. Das Sortiment umfasst weltbekannte, internationale Marken ebenso wie lokale Labels. Unseren Kunden bietet die Zalando-Plattform eine Destination für Inspiration, Innovation und Interaktion. Als Europas modischstes Tech-Unternehmen suchen wir laufend nach neuen digitalen Lösungen für jeden Teil des Einkaufserlebnisses – für unsere Kunden, Partner und alle anderen Akteure, die Zalando mit uns gestalten wollen. Unser Ziel ist, zur ersten Anlaufstelle für Mode zu werden sowie eine nachhaltige Plattform mit einer netto-positiven Auswirkung auf Mensch und Erde.

 

CORPORATE COMMUNICATIONS

press@zalando.com