Zalando versendet erstes Paket aus neuem Logistikzentrum in den Niederlanden

  • Das neue 140.000 Quadratmeter große Logistikzentrum befindet sich in Bleiswijk bei Rotterdam. Durch die räumliche Nähe profitieren Zalando-Kund*innen in den Benelux-Staaten von einem erstklassigen Service.
  • Ingram Micro, einer der weltweit führenden Logistikanbieter, betreibt die Anlage in Rotterdam und schafft dort rund 1.500 neue Arbeitsplätze.
  • Der nunmehr größte Standort in Zalandos europäischem Logistiknetzwerk wird dazu beitragen, die durchschnittlichen Lieferzeiten zu verkürzen und den Anteil von Lieferungen am nächsten Tag zu erhöhen. Perspektivisch soll so auch in den Benelux-Märkten “Same Day Delivery” möglich sein.

 

ROTTERDAM/BLEISWIJK, Niederlande, 17. Dezember 2021 // Zalando, Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle, hat sein neues Logistikzentrum im niederländischen Bleiswijk bei Rotterdam eröffnet und heute das erste Paket nach Nieuwegein, südlich von Utrecht, verschickt. Mit dem vom führenden Supply-Chain- und E-Commerce-Logistikanbieter Ingram Micro betriebenen Logistikzentrum werden mittelfristig 1.500 Arbeitsplätze geschaffen. Der Betrieb in Bleiswijk, ein Ort in der Gemeinde Lansingerland, wird das Serviceangebot von Zalando weiter verbessern und das Unternehmenswachstum vorantreiben.

Employee at a fulfillment center closing a Zalando-branded parcel

Mit einer Gesamtfläche von 140.000 Quadratmetern – das entspricht fast 20 Fußballfeldern – ist der neue Standort der größte in Zalandos europäischem Logistiknetzwerk. Er bringt das Sortiment von Zalando noch näher an die Kund*innen in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich und Großbritannien. Kund*innen in den Benelux-Märkten werden von kürzeren durchschnittlichen Lieferzeiten profitieren.

Portrait of Megan Keller Maley

 

„Wir freuen uns, dass wir in unserem niederländischen Logistikzentrum heute mit dem Versand starten“, sagt Megan Maley, General Manager bei Zalando für die Niederlande, Belgien, Luxemburg, Großbritannien und Irland. „Wir steigern unsere Kapazitäten für Lieferungen am Folgetag der Bestellung und perspektivisch können wir so unseren Kundinnen und Kunden in den Benelux-Märkten auch ‚Same Day Delivery‘ anbieten. Ich möchte mich bei allen Mitarbeitenden und allen Stakeholdern, insbesondere Ingram Micro und der Gemeinde Lansingerland, für diesen wichtigen Meilenstein bedanken.”

Kathy Arends, Stadträtin für Wirtschaft der Gemeinde Lansingerland, ist stolz darauf, dass Zalando Bleiswijk als Standort für sein Logistikzentrum ausgewählt hat: „Das zeigt die strategische Bedeutung des A12-Korridors in der Gemeinde Lansingerland. Wir freuen uns sehr, dass ein internationales Unternehmen wie Zalando sich entschieden hat, unsere Wirtschaft mit diesem Logistikzentrum zu stärken.”

 

Jeroen Palsrok, Director Specialty Accounts bei Ingram Micro, sagt: „Bei Ingram Micro sind wir unglaublich stolz darauf, dass wir den neuesten und größten Logistikstandort von Zalando betreiben und unsere Expertise als weltweit agierendes Unternehmen im hochautomatisierten E-Commerce-Fulfillment einbringen können. Unser motiviertes Team bereichert das Logistikzentrum mit Fachkompetenz vor Ort und hilft dabei, die Serviceleistungen und das Shopping-Erlebnis bei Zalando weiter zu optimieren.”

 

Beim Bau des neues Logistikzentrums hat Zalando in nachhaltige Lösungen investiert und Solarpaneele auf dem Dach des Gebäudes installiert. Damit entspricht das Gebäude der BREEAM-Nachhaltigkeitszertifizierung „sehr gut“. Zudem wird der Standort in Rotterdam über den höchsten Automatisierungsgrad aller Logistikzentren von Zalando verfügen. Er setzt auf neueste Technologien, welche die Mitarbeiter*innen insbesondere bei körperlich anspruchsvollen Tätigkeiten weiter entlasten.

Zalando Logistics Network. Map of Europe.

Mit der neuen Niederlassung bei Rotterdam betreibt Zalando insgesamt 13 Logistikzentren in sieben europäischen Ländern. Doch dabei wird es nicht bleiben: Zalando will sein Logistiknetzwerk in Europa weiter ausbauen, um zukünftiges Wachstum zu ermöglichen und allen Kund*innen einen herausragenden Service zu bieten. Der Bau von weiteren Logistikstandorten in Deutschland, Polen und Frankreich ist in Planung oder bereits im Gange.

 

Das neue Fulfillment-Center bei Rotterdam wurde als Joint Venture von Intospace (früher: Somerset Capital Partners) und USAA Realco-Europe realisiert.

Zalando SE Boiler Plate DE

Über Zalando

Zalando ist Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle. Im Jahr 2008 in Berlin gegründet, bietet Zalando heute mehr als 46 Millionen aktiven Kund*innen in 23 Ländern Produkte aus den Bereichen Bekleidung, Schuhe, Accessoires und Kosmetik. Das Sortiment umfasst weltbekannte, internationale Marken ebenso wie lokale Labels. Unseren Kund*innen bietet die Zalando-Plattform eine Destination für Inspiration, Innovation und Interaktion. Als Europas modischstes Tech-Unternehmen suchen wir laufend nach neuen digitalen Lösungen für jeden Teil des Einkaufserlebnisses – für unsere Kund*innen, Partner und alle anderen Akteure, die Zalando mit uns gestalten wollen. Unsere Vision ist, der Starting Point for Fashion - die erste Anlaufstelle für Mode - und eine nachhaltige Plattform mit einer netto-positiven Auswirkung auf Mensch und Erde zu sein.


Über Ingram Micro Commerce & Lifecycle Services

Ingram Micro Commerce & Lifecycle Services bietet Supply-Chain-Lösungen, die Angebot und Nachfrage verbinden. Von länderübergreifendem Fulfillment über Direktlieferungen und Retourenbearbeitung bis hin zu IT-Hardware-Verwertung, -Remarketing, -Vertrieb und vielem mehr begünstigen die Lösungen das Wachstum in den Bereichen Handel und Technologie. Das Unternehmen ist stolz auf seinen Kundenstamm, der schnellwachsende Unternehmen sowie Forbes-Global-2000-Unternehmen umfasst. Es tut alles, um deren Erfolg mit dem globalen Warehouse-Netzwerk, modernster Technologie, strategischen Partnerschaften und jahrzehntelanger Expertise in den Bereichen Logistik, mobile Endgeräte und IT Asset Disposition zu fördern. Mehr Informationen unter: www.ingrammicroservices.com.

Corporate Communications
Alle Kontakte