Zalando setzt erstmals virtuelle Fotoproduktionen ein, um das Kund*innenerlebnis zu verbessern

Fashion model behind the scenes in front of an impressive skyline backdrop
  • Partnerschaft mit ORENDT STUDIOS ermöglicht virtuelle Produktion für Zalandos Designer-Kategorie, bei der Models und Produkte vor einer New Yorker Skyline gezeigt, aber in Hamburg fotografiert werden
  • Zalando ist die erste Modeplattform, die diese Technologie in größerem Umfang einsetzt
  • Bei Erfolg des Pilotprojekts plant Zalando, die neue Produktionsart den bestehenden Lösungen für Content-Produktionen hinzuzufügen

 

BERLIN, 21. OKTOBER 2021 // Zalando, Europas führende Plattform für Mode und Lifestyle, stellt heute gemeinsam mit dem Hamburger Kreativunternehmen ORENDT STUDIOS ein neues Pilotprojekt für virtuelle Fotoproduktionen vor. Dabei werden Produktbilder vor virtuellen Hintergründen fotografiert, vorerst aus Zalandos Designer-Kategorie. Mit ORENDTs Technologie lassen sich beliebige Hintergründe auf eine 6 x 4 Meter große LED-Leinwand projizieren, wodurch der Eindruck entsteht, das Bild wurde an verschiedenen Orten und Umgebungen aufgenommen. So werden die angebotenen Produkte den Designer-Kund*innen von Zalando in einer realistischen, zum Produkt passenden und dennoch digitalen Umgebung präsentiert – und damit ein besonderes, verbessertes Produkterlebnis geschaffen. Zalando geht damit noch einen Schritt weiter auf dem Weg zum Starting Point for Fashion, der ersten Anlaufstelle für Mode.

 

Matthias Haase, Geschäftsführer der Zalando Studios: „Wir freuen uns sehr, als erste Modeplattform virtuelle Shootings im großen Stil umzusetzen. Durch die Partnerschaft mit ORENDT STUDIOS können wir auf unseren Produktdetailseiten (PDPs) Storytelling betreiben, ohne dass unsere Produktshootings an anderen Orten stattfinden müssen. Für die Modeindustrie ist diese Technologie ein neuer, kosteneffizienter und auch nachhaltigerer Weg, um Produktinhalte aufzuwerten, ohne bei der Qualität der Bilder Abstriche machen zu müssen.“

 

Für das erste Shooting vor einem LED-Bildschirm wählte Zalando Produkte von angesagten Marken aus dem Designer-Sortiment – unter anderem Christopher Kane, N21, Philosophy di Lorenzo Serafini, Roksanda und Phillip Lim. Als virtueller Hintergrund für diese in Hamburg fotografierte Produktion dienten die Dächer und Straßen von New York.

 

„Wir sind stolz darauf, für dieses besondere Projekt mit Zalando zusammenzuarbeiten und für die erste virtuelle Kampagne des Unternehmens Produkte und Marken aus der Designer-Kategorie zu fotografieren. Die LED-Screen-Technologie wird bereits seit Jahren in der Filmindustrie eingesetzt. Wir freuen uns, dass sie nun auch in der Modebranche Anwendung findet“, so Torsten Orendt, CEO und Gründer von ORENDT STUDIOS.

 

Portrait of Torsten Orendt in glasses and beanie sitting on a desk in front of a big glass window
Portrait of Anaheta Berenberg

 

Anaheta Metghalchi von Berenberg, Buying Director Zalando Designer: „Diese Partnerschaft bietet uns ein neues und kreatives Produktionskonzept für unsere Luxus- und Designermarken. Das geht über die traditionellen weißen Hintergründe hinaus und wertet das gesamte ‚Look and Feel‘ der Online-Umgebung für ‚Zalando Designer‘ auf. Durch Shootings in inspirierenden Umgebungen können wir Kampagnen von Designermarken nun auch auf unsere Produktdetailseiten ausweiten. So inspirieren wir unsere Kundinnen und Kunden und verbessern ihr Einkaufserlebnis noch weiter."

 

Die virtuell produzierten Bilder sind bereits in Zalandos Designer-Kategorie im Fashion Store zu sehen.

Über Zalando Designer

Über Zalando Designer

Zalando Designer hat sich zu einem speziellen Angebot im Luxussegment entwickelt, das seinen Kund*innen ein durchgängig hochwertiges Shoppingerlebnis der besonderen Art vermittelt. Zalando Designer ist eine inspirierende Anlaufstelle für High-End-Mode, bei der Kund*innen sowohl etablierte als auch neue Marken entdecken können – die für Werte einstehen, die Kund*innen wichtig sind. Zalando Designer umfasst Marken wie Victoria Beckham und Alberta Ferretti und hat kürzlich auch neue junge Marken in den Bereichen Advanced Contemporary und Luxus wie Christopher Kane, 032C und Mansur Gavriel ins Sortiment aufgenommen. Ziel ist es, Zalando Designer als bevorzugte Plattform für Kund*innen und Markenpartner zu etablieren, die sich für Nachhaltigkeit, Diversität und Inklusion einsetzen.

Zalando SE Boiler Plate DE

Über Zalando

Zalando ist Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle. Im Jahr 2008 in Berlin gegründet, bietet Zalando heute mehr als 46 Millionen aktiven Kund*innen in 23 Ländern Produkte aus den Bereichen Bekleidung, Schuhe, Accessoires und Kosmetik. Das Sortiment umfasst weltbekannte, internationale Marken ebenso wie lokale Labels. Unseren Kund*innen bietet die Zalando-Plattform eine Destination für Inspiration, Innovation und Interaktion. Als Europas modischstes Tech-Unternehmen suchen wir laufend nach neuen digitalen Lösungen für jeden Teil des Einkaufserlebnisses – für unsere Kund*innen, Partner und alle anderen Akteure, die Zalando mit uns gestalten wollen. Unsere Vision ist, der Starting Point for Fashion - die erste Anlaufstelle für Mode - und eine nachhaltige Plattform mit einer netto-positiven Auswirkung auf Mensch und Erde zu sein.

About ORENDT STUDIOS:

ORENDT STUDIOS is Europe’s leading creative content production, founded in 1999. The concept studio for digital content production is one of the best addresses for high-quality photo and film productions. ORENDT STUDIOS design and produce photo and digital content for customers in the area of branded goods and e-commerce. We offer holistic and tailor-made productions from agency services to content management as well as 360 degrees of media competence – from product stills to campaigns, live shopping, CGI and virtual production. Our vision is to create inspiring content with a high impact in e-commerce for our customers.

Corporate Communications
Alle Kontakte