Zalando erweitert das Senior Leadership Team

  • Meg Greenhouse wurde zum SVP Zalando Technology Foundation befördert
  • Masood Choudhry wurde zum SVP Logistics befördert

 

Berlin, 16. August 2021 // Als führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle verfolgt Zalando weiter seine Vision, der Starting Point for Fashion zu sein, die erste Anlaufstelle für Mode – verbunden mit der Strategie, ein nachhaltiges Plattform-Geschäftsmodell zu schaffen. Das Unternehmen investiert kontinuierlich, um Wachstumschancen zu nutzen, noch mehr Kund*innen zu bedienen, die Beziehung zu Kund*innen zu vertiefen sowie signifikante Wachstumsmöglichkeiten für Partner zu schaffen. In diesem Zuge verstärkt Zalando das Senior Leadership Team nun an zwei Schlüsselpositionen.

Portrait of Meg Greenhouse

Zalando Technology Foundation

Meg Greenhouse wurde zum SVP Zalando Technology Foundation befördert. Nachdem sie im September 2017 als VP Corporate Technology bei Zalando startete, konnte sie gemeinsam mit ihrem Team die Corporate Technology Strategie des Unternehmens deutlich vorantreiben. Mit ihrer Hilfe wurden wichtige Kernbereiche neu aufgestellt, konnten interne Prozesse durch den Einsatz von Technologie vereinfacht und die Arbeitsumgebung für Zalando Mitarbeiter*innen verbessert werden.

„Wir freuen uns sehr, dass Meg unser SVP-Team verstärkt und ihre umfangreiche Expertise im Bereich Corporate Technology einbringen wird. In den vergangenen vier Jahren hat sie großartige Arbeit geleistet und dafür gesorgt, dass die Zusammenarbeit in unseren Teams reibungslos und vor allem sicher funktioniert. Das war und ist besonders während der Corona-Pandemie wichtig. Meg ist die Schnittstelle für Mitarbeiter*innen aus dem gesamten Unternehmen. Sie wird auch in Zukunft das Arbeiten bei Zalando innovativer gestalten und unser Geschäft noch skalierbarer machen“, sagt David Schröder, Chief Financial Officer bei Zalando.

Zalando Logistics

Masood Choudhry wurde zum SVP Logistics befördert. Er ist seit Februar 2017 als VP Logistics Teil des Unternehmens und seitdem für die logistischen Abläufe im gesamten Zalando Fashion Store verantwortlich. Er leitet ein vielfältiges Team, das aus rund 7.000 Mitarbeiter*innen in ganz Europa besteht. Damit hat Masood nicht nur während der Pandemie die Sicherheit der Mitarbeiter*innen gewährleistet, sondern den Weg für wichtige Meilensteine geebnet: Etwa das Mitgliederprogramm Zalando Plus und den internationalen Ausbau des Logistiknetzwerks von Zalando.

„Dank Masood und seinen Teams haben 45 Millionen Kund*innen in 23 europäischen Ländern die Möglichkeit, bei jeder Bestellung vom einzigartigen Einkaufserlebnis bei Zalando zu profitieren. Wir freuen uns deshalb sehr, dass er jetzt seine umfassende operative Erfahrung in unserem SVP-Team einbringen wird“, sagt David Schröder, Chief Financial Officer bei Zalando.

Portrait of Masood Choudhry

Zalando SE Boiler Plate DE

Über Zalando

Zalando ist Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle. Im Jahr 2008 in Berlin gegründet, bietet Zalando heute rund 45 Millionen aktiven Kund*innen in 23 Ländern Produkte aus den Bereichen Bekleidung, Schuhe, Accessoires und Kosmetik. Das Sortiment umfasst weltbekannte, internationale Marken ebenso wie lokale Labels. Unseren Kund*innen bietet die Zalando-Plattform eine Destination für Inspiration, Innovation und Interaktion. Als Europas modischstes Tech-Unternehmen suchen wir laufend nach neuen digitalen Lösungen für jeden Teil des Einkaufserlebnisses – für unsere Kund*innen, Partner und alle anderen Akteure, die Zalando mit uns gestalten wollen. Unsere Vision ist, der Starting Point for Fashion - die erste Anlaufstelle für Mode - und eine nachhaltige Plattform mit einer netto-positiven Auswirkung auf Mensch und Erde zu sein.

Corporate Communications
Alle Kontakte