Abendzustellung per Fahrradkurier: Zalando startet Pilotprojekt mit Fietskoeriers.nl für nachhaltigere Lieferungen in den Niederlanden

  • Zalando und Fietskoeriers.nl testen Abendzustellung in den niederländischen Städten Amersfoort, Nijmegen, Arnheim und Zwolle
  • Kundenbestellungen werden mit umweltfreundlichen Lastenfahrrädern ausgeliefert
  • Pilotprojekt unterstützt Zalandos Nachhaltigkeitsstrategie 

 

Berlin, 2. März 2021 /// Zalando, Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle, kooperiert ab sofort in den niederländischen Städten Amersfoort, Nijmegen, Arnheim und Zwolle testweise mit dem Lieferdienst Fietskoeriers.nl gestartet. Dessen Fahrradkuriere, die zur Plattform Cycloon gehören, stellen Zalando Pakete zwischen 17 und 22 Uhr mit ihren Lastenfahrrädern zu. Die Zustellung per Fahrrad auf der sogenannten „letzte Meile" bis zu den Kund*innen erzeugt keine  CO2-Emissionen. Auf diese Weise möchte Zalando die Lieferungen nachhaltiger gestalten und dazu beitragen, den innerstädtischen Verkehr zu reduzieren. 

Das Pilotprojekt fügt sich nahtlos in Zalandos Nachhaltigkeitsstrategie do.MORE ein. Bereits seit 2019 ist Zalandos eigenes Geschäft, einschließlich Lieferungen und Retouren, durch CO2-Offsetting klimaneutral. Masood Choudhry, VP Logistics bei Zalando, sagt: „Unsere Vision bei Zalando ist es, eine nachhaltige Mode-Plattform mit einer netto-positiven Auswirkung auf Mensch und Erde zu werden. Das neue Pilotprojekt bringt uns dieser Vision ein Stückchen näher und hilft uns zudem dabei, das Kundenerlebnis in den Niederlanden weiter zu verbessern. Wir freuen uns auf die Kooperation mit Fietskoeriers.nl in den ausgewählten Städten, um unsere Kund*innen auf der letzten Meile noch nachhaltiger zu bedienen."

 

„Wir sind sehr stolz darauf, mit Europas führender Online-Modeplattform zusammenzuarbeiten, denn unser Ziel ist es, so viele Pakete wie möglich per Lastenfahrrad zuzustellen, um Lieferungen nachhaltiger zu machen. Bei Abendlieferungen ist der Empfänger zudem eher zu Hause. Das bedeutet, dass die Lieferung in den meisten Fällen auf einmal erfolgen kann", betont Marieke Snoek, Geschäftsführerin von Cycloon. „Wir hoffen, dass die Partnerschaft mit Zalando auch andere Unternehmen dazu inspiriert, nachhaltigere Entscheidungen zu treffen, damit unsere Liste der mehr als 30 grünen Fahrradstädte, in denen wir aktiv sind, ebenfalls wächst."


Zalando investiert in seine Last-Mile-Services, indem es starke Netzwerke mit lokalen Partnern wie Fietskoeriers.nl aufbaut. Durch Projekte mit regionalen Dienstleistern, die zum Beispiel Lastenfahrräder und Elektrofahrzeuge einsetzen, sucht Zalando nach neuen Wegen für eine umweltfreundlichere Zustellung und Verringerung des CO2-Fußabdrucks. Durch diese Pilotprojekte gewinnt das Unternehmen zudem wichtige Erkenntnisse über die Möglichkeiten und Herausforderungen klimaneutraler Last-Mile-Transporte, die Zalando, aber auch den Zalando-Partnern helfen.


FIETSKOERIERS.NL Boiler Plate Q1 2021 DE

ÜBER FIETSKOERIERS.NL

Fietskoeriers.nl ist Teil von Cycloon: dem Lieferexperten in den Niederlanden. Unsere Mission ist es, den Liefermarkt in Bewegung zu bringen und ihn nachhaltiger und sozialer zu machen. Deshalb hat Cycloon 2016 die Initiative zur Gründung von Fietskoeriers.nl ergriffen und arbeitet mittlerweile mit 20 professionellen Fahrradkurierunternehmen in über 30 Städten zusammen. So wurde der landesweite Paketdienst in den Niederlanden mit mehr als 700 Fahrradkurieren Realität. Doch das ist noch nicht alles. Das Ziel von Cycloon ist es, bis 2025 in mindestens 75 Städten mit dem Fahrrad zu liefern.

Corporate Communications
Alle Kontakte