Ein Jahr “Drama Free”: Zalando feiert erstes Pre-owned-Jubiläum mit eigener Marketingkampagne

Different persons in three pictures
  • Zalandos Kategorie Pre-owned ist seit dem Start im September 2020 um das Zehnfache gewachsen
  • Eigene Marketingkampagne “Drama-free” unterstreicht den unübertroffenen Komfort von Zalandos Pre-owned-Angebot
  • Pop-up-Events in vielen deutschen Städten bieten Kund*innen noch bis März 2022 die Möglichkeit, Zalandos Angebot an neuwertiger, gebrauchter Mode vor Ort kennenzulernen

BERLIN, 14. September 2021 // Zalando, Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle, feiert heute den ersten Jahrestag seiner Modekategorie Pre-owned. Seit dem Start von Pre-owned im September 2020 hat Zalando sein Angebot im Fashion Store von 20.000 auf über 200.000 Artikel mehr als verzehnfacht und es auf 13 seiner 23 europäischen Märkte ausgerollt. Zur Feier des einjährigen Jubiläums startet Zalando die Pre-owned-Marketingkampagne "Drama-free", die den außergewöhnlichen Komfort des Angebots betont.


„Pre-owned spielt eine entscheidende Rolle auf unserem Weg zum Starting Point for Fashion, der ersten Anlaufstelle für Mode", sagt Torben Hansen, VP Recommerce bei Zalando: "Im vergangenen Jahr haben wir viel positives Feedback für unsere Pre-owned-Kategorie erhalten. Unsere Kundinnen und Kunden schätzen die schnelle Lieferung, den hohen Komfort durch verschiedene Zahlungsmethoden und einfache Retouren sowie die plastikfreie Verpackung. Aus diesem Grund haben wir unser hohes Service-Level in den Mittelpunkt der neuen Pre-owned-Marketingkampagne gestellt. ‘Drama-free' beschreibt, worum es uns bei Pre-owned geht: Den Spaß, Mode zu entdecken und sich damit auszudrücken – verbunden mit nachhaltigerem Konsum und unschlagbarem Komfort.“

A smiling man in front of windows

Die „Drama-free"-Marketinginitiative umfasst eine 360°-Kampagne mit PR, Influencer*innen und Social Media sowie TV-Werbespots in zwölf Märkten. Gezeigt werden mögliche Hürden beim Online-Kauf von gebrauchter Mode und wie Zalando mit Pre-owned eine einfache und zuverlässige Alternative bietet. Schnelle und kostenlose Lieferungen und Rücksendungen, verschiedene Zahlungsmethoden, qualitätsgeprüfte Artikel und ein reibungsloses digitales Erlebnis tragen zu Zalandos einzigartigem Pre-owned-Erlebnis bei.

 

Im Rahmen der Kampagne werden auch beliebte Prominente, wie die Schauspieler*innen Omar Rudberg, Julia Wieniawa, Lola Rodriguez und Pietro Turano eigene Outfits in der Zalando Pre-owned-Kategorie eintauschen. Die Kollektion aus diesen Artikeln wird ab dem 27. September im Zalando Fashion Store erhältlich sein und die Links zum Angebot über die Social-Media-Kanäle von Zalando geteilt.

 

Darüber hinaus veranstaltet Zalando eine Reihe von Pop-up-Events, bei denen Kund*innen die Möglichkeit haben, Zalandos Pre-owned-Angebot selbst vor Ort zu testen. Zwischen September 2021 und März 2022 können Kund*innen in verschiedenen deutschen Städten durch ein ausgewähltes Pre-owned-Sortiment stöbern und die qualitätsgeprüften Artikel direkt erwerben. Alle Veranstaltungen werden selbstverständlich im Einklang mit den lokalen Covid-19-Bestimmungen durchgeführt. Die nächsten Veranstaltungen finden am 17.09. in Essen und am 18.09. in Stuttgart, Dortmund und Karlsruhe statt. 

Zalando SE Boiler Plate DE

Über Zalando

Zalando ist Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle. Im Jahr 2008 in Berlin gegründet, bietet Zalando heute mehr als 46 Millionen aktiven Kund*innen in 23 Ländern Produkte aus den Bereichen Bekleidung, Schuhe, Accessoires und Kosmetik. Das Sortiment umfasst weltbekannte, internationale Marken ebenso wie lokale Labels. Unseren Kund*innen bietet die Zalando-Plattform eine Destination für Inspiration, Innovation und Interaktion. Als Europas modischstes Tech-Unternehmen suchen wir laufend nach neuen digitalen Lösungen für jeden Teil des Einkaufserlebnisses – für unsere Kund*innen, Partner und alle anderen Akteure, die Zalando mit uns gestalten wollen. Unsere Vision ist, der Starting Point for Fashion - die erste Anlaufstelle für Mode - und eine nachhaltige Plattform mit einer netto-positiven Auswirkung auf Mensch und Erde zu sein.

Corporate Communications
Alle Kontakte