James Franco präsentiert die "Man Box" für Zalando

Für Frühjahr/Sommer 2017 launcht Zalando, Europas führende Online-Plattform für Mode, eine neue Kampagne. Mit dem Slogan „IT’S A MAN BOX. Die Style-Entscheidung, auch für Männer.“, richtet sie sich speziell an den modernen Mann von heute. Gemeinsam mit Schauspieler James Franco vor und hinter der Kamera entstand ein Spot, der Männern zeigt, wie Zalando die Style-Entscheidung für Männer so einfach wie möglich macht.

Neben Premium bis Streetwear Labels für Frauen hat Zalando auch die perfekten Marken für Männer. Die Online-Plattform für Mode bietet eine große Auswahl an Brands, die es Männern erlauben, ihre Persönlichkeit mit einer Vielzahl an Styles in unterschiedlichen Preiskategorien für jede Gelegenheit zum Ausdruck zu bringen. Auf lässige und charmante Art zeigt James Franco, dass Männer keine Angst vorm Shopping haben müssen. Er richtet sich dabei direkt an sie und ermutigt sie den eigenen Look zu perfektionieren.

James Franco weiß, wie Männer ticken. Er spricht vielen aus dem Herzen, wenn er sagt: „Wir mögen es nicht zu shoppen.“ Denn: „Wir shoppen nicht. Wir entscheiden.“ Manche Männer mögen Sport, manche vielleicht kochen oder angeln. Aber Shopping zählt nicht unbedingt zu den bevorzugten Beschäftigungen. Was auch immer Männer mögen: Sie können es auch weiterhin tun – und dabei gut aussehen. Warum? Weil Zalando ihnen die Style-Entscheidung so einfach wie möglich macht.

„Unsere neue Kampagne „It’s a MAN BOX“ zeigt, dass Zalando nicht nur für Frauen die Anlaufstelle für alle Stilfragen ist – sondern auch für Männer. Männer haben ein ganz eigenes Shopping-Verhalten. Deshalb sagen wir ihnen nicht, was sie anziehen sollen. Wir zeigen ihnen, wo sie ihre Lieblingsmarken und Outfits bekommen. Nicht mehr und nicht weniger. Der subtile Humor von James Franco entspricht dem Selbstverständnis der Zielgruppe und ermutigt sie, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen“, sagt Carsten Hendrich, VP Brand Marketing bei Zalando.

Der TV Spot zu „It’s a MAN BOX“ wurde auf den Straßen von L.A. gedreht. James Franco stand dabei vor der Kamera und führte zugleich Regie. Der Film ist Teil einer 360-Grad-Kampagne, die neben TV auch Print und OOH umfasst. Die Frühjahr/Sommer 2017 Kampagne für Männer ist ab dem 12. März 2017 in allen Zalando Märkten live.

Weitere Infos und Style-Inspirationen gibt es auf

 www.zalando.de/manbox

#ZALANDOSTYLE


TV SPOT
Konzept: Zalando
Kreative Leitung: Zalando
Kreative Leitung und Berater für Mr. Franco: Amir Zia
Regisseur: James Franco
D.O.P.: Bruce Cheung
Styling: Karen Langley/ Katie Mossmann
Hair Stylist: Nana Fisher
Make Up Artist: Nana Fisher
Talent: James Franco
Production: Rabbit Bandini
Post Production: Consulate, New York

CAMPAIGN STILLS
Konzept: Zalando
Kreative Leitung: Chang Lin, Zalando
Fotograf: Maciek Kobielski
Styling: Karen Langley
Production: Jaw Productions
Talent: James Franco
Models: Andrew Hussey, Kaleb Ressler, Race Imboden, Kandall Harrison, Phil Sullivan


ÜBER ZALANDO
Zalando ist Europas führende Online-Plattform für Mode. Wir bieten unseren Kunden eine umfassende Auswahl an Bekleidung, Schuhen und Accessoires für Damen, Herren und Kinder bei kostenfreiem Versand und Rückversand. Das Sortiment reicht von über 1.500 weltweit bekannten Marken über lokale und Fast-Fashion Brands bis hin zu selbst designten Private Labels. Die Zalando-Shops sind lokal auf die Bedürfnisse der Kunden in 15 verschiedenen europäischen Märkten zugeschnitten: Belgien, Deutschland, Dänemark, Finnland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Schweden, Schweiz, Spanien und das Vereinigte Königreich. Zalandos Logistiknetzwerk mit vier zentralen Logistikzentren in Deutschland ermöglicht die effiziente Versorgung aller Kunden in ganz Europa, unterstützt durch einen auf die lokalen Kundenbedürfnisse fokussierten Standort in Norditalien. Wir sind überzeugt, dass der Dreiklang aus Mode, Technologie und Logistik unseren Kunden und Markenpartnern einen Mehrwert bietet. Die internationalen Zalando-Shops verzeichnen monatlich mehr als 160 Millionen Besuche, von denen im vierten Quartal 2016 mehr als 68 Prozent von mobilen Endgeräten kamen. Die Zahl aktiver Kunden stieg im gleichen Zeitraum auf 19,9 Millionen.

ÜBER JAMES FRANCO
James Franco ist als Schauspieler, Regisseur, Produzent, Autor und Uni-Dozent ein wahres Multitalent. Schon früh feierte er erste Erfolge. So erhielt er einen Golden Globe für seine Darstellung von James Dean im TNT Biopic 2001. Sowohl sein komödiantisches, als auch sein dramatisches Talent wurde mit zahlreichen Preisnominierungen honoriert, unter anderem für PINEAPPLE EXPRESS (Golden Globe Nominierung als Bester Darsteller), SPRING BREAKERS und 127 HOURS (mit dem er in der Kategorie Bester Schauspieler für einen Oscar nominiert war). Franco wird demnächst in der New Line Produktion THE DISASTER ARTIST zu sehen sein. Hierbei war er auch als Regisseur und Produzent tätig. Basierend auf dem gleichnamigen Buch rekapituliert der Film die Entstehungsgeschichte von THE ROOM – dem Kultwerk, das als „bester schlechter Film aller Zeiten“ gilt. Die Produktion wird 2017 beim SXSW Film Festival ihre Premiere feiern. In THE DISASTER ARTIST spielt Franco an der Seite renommierter Kollegen wie Dave Franco, Seth Rogen, Zac Efron und Bryan Cranston. Ebenfalls in diesem Jahr wird James Franco in der HBO Produktion THE DEUCE zu sehen sein. Die Serie zeigt die Entstehung der Porno-Industrie in den 70er und 80er Jahren in New York. Franco schlüpft hierbei in eine Doppelrolle und spielt die Zwillinge Vincent und Frankie Martino. Zugleich ist er neben David Simon als Produzent verantwortlich; in zwei der insgesamt zehn Folgen führt er zudem Regie. James Franco begann seine Karriere in der Kult-TV-Serie FREAKS AND GEEKS – an der Seite seines Freundes und regelmäßigen Gegenspielers Seth Rogen. Im zurückliegenden Jahrzehnt haben die zwei in einigen der beliebtesten Comedy-Produktionen mitgewirkt, darunter in PINEAPPLE EXPRESS, THIS IS THE END und THE INTERVIEW. Mit seiner Rolle des Harry Osborn in Sami Raimis SPIDERMAN Trilogie gelang Franco der große internationale Durchbruch. Direkt nach den Dreharbeiten kehrte er an die UCLA zurück, um seinen Bachelor in Creative Writing zu beenden. Danach erwarb er an verschiedenen Universitäten und Colleges mehrere Master-Abschlüsse, um anschließend in Yale zu promovieren. Parallel dazu verfolgte er weiterhin seine Karriere als Schauspieler und Regisseur. Francos kommerzieller Erfolg hält seit Jahren mit Blockbustern wie OZ THE GREAT AND POWERFUL und WHY HIM an. Im Fernsehen war er 2016 in der von J.J. Abrams produzierten Mini-Serie 11.22.63 zu sehen. Als Produzent der digitalen Sketch Serie MAKING A SCENE war er für einen Emmy nominiert – die dritte Staffel davon wird noch in diesem Jahr anlaufen. Neben seinem filmischen Schaffen und seiner Uni-Karriere ist Franco mit mehreren Veröffentlichungen auch erfolgreicher Buchautor.

KONTAKT ZALANDO
Jolanda Smit / Global Head of Brand Comms and PR
jolanda.smit@zalando.de
+49 176 127 59 223

KONTAKT ZALANDO DEUTSCHLAND
Helena Humbaraci ¤ PR Manager DE
helena.humbaraci@zalando.de
+49 30 2096 82 084

KONTAKT AGENTUR   
Katharina Gräfe BOLD Communication & Marketing GmbH
katharina.graefe@boldberlin.com
+49 30 20 21 577 25