Zalando feiert Deine Persönlichkeit: Zwei neue TV-Spots ermutigen Frauen modisch ganz frei zu sein

Zalando feiert Deine Persönlichkeit: Zwei neue TV-Spots ermutigen Frauen modisch ganz frei zu sein
Zalando feiert Deine Persönlichkeit: Zwei neue TV-Spots ermutigen Frauen modisch ganz frei zu sein

Berlin, 25. August 2014. Mit gleich zwei neuen TV-Spots startet Zalando in die neue Herbst/Winter Saison und ermutigt Frauen in ganz Europa ihren eigenen Stil zu leben. Die Spots inszenieren den Ausbruch aus Mode-Regularien, das Hochgefühl modischer Freiheit und präsentieren das neue Zalando: Mehr Persönlichkeit, mehr Fashion, mehr Spaß.

 

Die TV-Kampagne wird mit dem 45-sekündigen „Free Your Fashion!“-Spot on air geschickt. Dieser präsentiert sich in völlig neuem Look and Feel. Statt des ikonischen Schreis der Vergangenheit, legt Zalando jetzt den Fokus auf eine hochwertige Optik und noch mehr Fashion. Zusätzlich wurde noch eine andere Ikone komplett neu redesignt: Das berühmte Zalando Paket. Diese beiden Maßnahmen sollen nur der Auftakt vieler weitere Änderungen sein, die bald auch Onsite auf Zalando zu sehen und vor allem zu erleben sein werden.

 

Der TV-Spot entführt uns in folgendes Szenario: Dunkel gekleidete Models laufen über einen düsteren Catwalk, dazu prasseln oft gehörte Mode-Klischees auf die graue Masse der Zuschauer ein. „Kleider machen Leute“, „Nur Perfektion ist schön“, schallt es von der riesigen Leinwand. Model Eveline Hall verkörpert perfekt das lebendig gewordene Fashion-Diktat. Plötzlich erscheint eine hell gekleidete Frau in diesem Szenario. In der Hand das neue Zalando Paket, läuft sie über den Catwalk, schleudert es im hohen Bogen gegen die Leinwand und durchbricht so die vorgegebenen Moderegeln. Lachend fordert sie Models und Zuschauer auf, sich aus der grauen Monotonie zu befreien und feiert mit allen zusammen eine ausgelassene Fashion-Party. Abgelöst wird „Free Your Fashion“ zwei Wochen später durch einen Folgespot.  

 

„Zalando wandelt sich vom reinen Händler zum Fashionberater. Mit mehr Persönlichkeit und Spaß an verschiedenen Styles, fordern wir unsere Kundinnen auf, sie selbst zu sein, die vermeintlichen Regeln der Modewelt zu brechen und sich modisch auszuprobieren. Mode ist mittlerweile überall und immer zugänglich, aber viele trauen sich noch nicht richtig aus der eigenen Haut. Wir wollen zeigen, wie schön es ist, das absolute Gefühl von Freiheit bei der Wahl ihres Looks jeden Tag zu genießen. Denn Mode soll ausdrücken und nicht unterdrücken. Letztendlich ist Fashion doch die schönste Nebensache der Welt“, so Arne Schepker, Vice President Brand Marketing, Zalando SE.

 

Der 45-sekündige Spot startete am 24. August in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Schweden, Norwegen und Dänemark. Eine Woche später folgt Finnland. Im September wird er gegen einen 25-sekündigen Folgespot ausgetauscht. Regie führte bei beiden Spots der Schwede Anders Hallberg. Verantwortlich für Konzeption und Umsetzung war erneut Jung von Matt/Elbe.

 

Unter www.zalando.de/lieblingsteil können Kundinnen mit dem Test „Sei Dein eigenes Lieblingsteil“ herausfinden, welcher Fashiontyp sie sind und welche Artikel zu ihrer Persönlichkeit passen.

Für weitere Fragen und Bildmaterial sind wir unter +49 (0)30 2000 88 585 für Sie erreichbar.

 

ÜBER ZALANDO

Zalando ist Deutschlands größter Online-Anbieter für Schuhe und Fashion im Internet. Das umfangreiche Angebot für Damen, Herren und Kinder reicht von bekannten Trendmarken bis hin zu gefragten Designerlabels – insgesamt arbeitet Zalando mit über 1.500 Markenherstellern zusammen. Neben Schuhen und Bekleidung gehören exklusive Accessoires, Beauty-Produkte und Sportartikel zum umfassenden Sortiment. Darüber hinaus setzt das Unternehmen auf eine Kombination einzigartiger Serviceleistungen: Kostenloser Versand und Rückversand, eine kostenlose Service-Hotline sowie 100 Tage Rückgaberecht auf alle Produkte machen den Online-Einkauf zu einem sicheren und entspannten Erlebnis. Das Unternehmen wurde 2008 von Robert Gentz und David Schneider gegründet und hat seinen Sitz in Berlin. Nach dem großen Erfolg in Deutschland werden seit 2009 auch europäische Nachbarländer beliefert. Gestartet wurde mit Österreich (2009), es folgten die Niederlande und Frankreich (beide 2010). 2011 kamen Italien, Großbritannien und die Schweiz hinzu. Seit 2012 ist Zalando auch in Schweden, Belgien, Spanien, Dänemark, Finnland, Polen und Norwegen online. Mit Luxemburg kam 2013 das 15. Land dazu.