Zalando eröffnet ersten internationalen Tech-Standort in Dublin und plant bis zu 200 neue Arbeitsplätze

  • Erster Technologiestandort außerhalb Deutschlands
  • Team wird größtenteils aus Datenanalysten und Entwicklern bestehen
  • Projekte in Dublin ermöglichen Zalando, das Angebot weiter zu verbessern und Kunden das beste Online-Einkaufserlebnis zu bieten

Dublin, 22. April 2015 - Zalando SE, Europas führende Online-Plattform für Mode, hat heute das Zalando Fashion Insights Center in Dublin eröffnet. Es ist der erste Technologie-Standort des Unternehmens außerhalb Deutschlands. Zalando plant, in den kommenden drei Jahren bis zu 200 Arbeitsplätze für Data-Analysten und Entwickler in Dublin zu schaffen.

Eröffnet wurde das Fashion Insights Center in den Silicon Docks von Dublin durch Irlands Premierminister (Taoiseach) Enda Kenny, den deutschen Botschafter in Irland, Matthias Höpfner sowie Zalando-Gründer und Vorstandsmitglied Robert Gentz.

Das Fashion Insights Center wird die Zalando-Entwickler in Berlin dabei unterstützen, die Online-Plattform weiterzuentwickeln. „Zalando wird Mode und Technologie in der Zukunft noch mehr verbinden. Dabei spielt unser Team in Dublin eine entscheidende Rolle“, sagte Zalando-Vorstandsmitglied Robert Gentz. „Gleichzeitig vergrößern wir unser Tech-Team in Berlin.“

In Berlin und Dortmund beschäftigt Zalando derzeit 700 Mitarbeiter im Bereich Technology. In diesem Jahr plant das Unternehmen, europaweit etwa 2.000 neue Mitarbeiter einzustellen, darunter mehrere hundert im Bereich Technologie.

In Dublin stellt Zalando vor allem Datenwissenschaftler und Software-Ingenieure ein. „Irland etabliert sich immer mehr als Internet-Hauptstadt Europas. Zalandos Entscheidung, sich in Dublin anzusiedeln und bis zu 200 Jobs zu schaffen, stärkt diese Entwicklung. Dank unserer vielen Talente sind die Silicon Docks in Dublin mittlerweile das Zuhause für einige der weltweit größten Internetunternehmen“, sagte Irlands Premierminister Enda Kenny.

Videomaterial zur Eröffnung des Standorts in Dublin finden Sie hier. Gegen Mittag senden wir Ihnen auf Anfrage gerne Fotos vom Event in Dublin zu. Bitte melden Sie sich bei presse@zalando.de.


ÜBER ZALANDO
Zalando ist Europas führende Online-Plattform für Mode. Das Berliner Unternehmen bietet Kunden eine umfassende Auswahl an Bekleidung, Schuhen und Accessoires für Damen, Herren und Kinder bei kostenfreiem Versand und Rückversand. Das Sortiment reicht von weltweit bekannten Marken über lokale und Fast-Fashion Brands bis hin zu selbst designten Private Labels. Die Zalando Shops sind lokal auf die Bedürfnisse der Kunden in 15 verschiedenen europäischen Märkten zugeschnitten: Belgien, Deutschland, Dänemark, Finnland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Schweden, Schweiz, Spanien und das Vereinigte Königsreich. Zalandos Logistiknetzwerk mit drei zentralen Logistikzentren in Deutschland ermöglicht die effiziente Versorgung aller Kunden in ganz Europa. Wir sind überzeugt, dass der Dreiklang aus Mode, Technologie und Logistik unseren Kunden und Markenpartnern einen Mehrwert bietet. Die internationalen Zalando Shops verzeichnen monatlich mehr als 100 Millionen Besuche, von denen im vierten Quartal 2014 mehr als 48 Prozent von mobilen Endgeräten kamen. Zum Ende des vierten Quartals 2014 verzeichnete Zalando rund 15 Millionen aktive Kunden.

KONTAKT
René Gribnitz
Tel.: +49 (0)173 9264683
E-mail: presse@zalando.de