Der Weihnachtsmann schlägt zurück: Die große Revenge gegen den Zalando Postboten im neuen TV-Spot

Berlin, den 18. November 2013. Europas großer Online Anbieter für Schuhe und Fashion präsentiert mit seinem neuesten TV-Spot „Schnee von gestern“ eine Fortsetzung des letztjährigen Spots. Diesmal hat der Weihnachtsmann die Nase vorn und setzt voll auf Zalando und das breite Sortiment an Trends und Marken.

Der Weihnachtsmann schlägt zurück: Die große Revenge gegen den Zalando Postboten im neuen TV-Spot
Der Weihnachtsmann schlägt zurück: Die große Revenge gegen den Zalando Postboten im neuen TV-Spot

Konnte der Zalando Postbote im letzten Jahr noch das „Weihnachtsduell“ für sich entscheiden und mit seiner Schnelligkeit punkten, hat jetzt der Weihnachtsmann die komfortablen Vorzüge von Zalando für sich entdeckt. Beim erneuten Zusammentreffen auf dem Dach staunt der Postbote über die Anwesenheit des Weihnachtsmanns: „Du bist doch Schnee von gestern!“ Dieses Mal hat der Weihnachtsmann allerdings selbst alle Geschenke stressfrei bei Zalando geshoppt und mit einem Fingerschnipp tauscht er seinen roten Mantel gegen die Postbotenuniform. In der Hand hält er ein Zalando Paket und schaut den Zalando Postboten, der nun seinen Mantel trägt, schelmisch an. Mit der Erkenntnis, dass er jetzt „Schnee von gestern“ ist, stößt der Postbote einen spitzen Schrei aus.

„Nach dem großen Erfolg unseres Weihnachtsspots im letzten Jahr, haben wir uns erstmals in der Zalando Geschichte dazu entschlossen, die Story weiter zu erzählen. Nicht zuletzt auch aufgrund vieler Zuschriften begeisterter Kunden mit Vorschlägen zu einer möglichen Fortsetzung“, so Arne Schepker, Head of Brand Marketing, Zalando GmbH. „Im Vordergrund steht diesmal Zalando als bequeme Alternative zu überfüllten Parkhäusern und Innenstädten sowie langen Schlangen an den Kassen. Bei der riesigen Auswahl von über 150.000 Produkten und mehr als 1.500 Marken können alle Geschenke ohne Stress vom heimischen Sofa aus online bei Zalando geshoppt werden. Unsere Kunden haben uns auch wissen lassen, dass sie sich oftmals nicht trauen, unpassende Geschenke bei Nichtgefallen im Geschäft zurückzugeben. Mit dem gratis Rückversand und dem 100 Tage Rückgaberecht muss niemand nach Weihnachten ein schlechtes Gewissen haben“, so Schepker weiter.

„Schnee von gestern“ feierte gestern seine TV-Premiere in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Dänemark, Frankreich, Italien und Polen. In Belgien wird der Spot ab dem 6. Dezember zu sehen sein. Verantwortlich für Konzeption und Umsetzung war erneut Jung von Matt/Fleet unter der Leitung von Dörte Spengler-Ahrens, Executive Creative Director bei Jung von Matt. Für weitere Presseanfragen und Anforderungen sind wir unter +49 (0)30 2000 88 585 für Sie erreichbar.

Über Zalando
Zalando ist Deutschlands größter Online-Anbieter für Schuhe und Fashion im Internet. Das umfangreiche Angebot für Damen, Herren und Kinder reicht von bekannten Trendmarken bis hin zu gefragten Designerlabels – insgesamt arbeitet Zalando mit über 1.500 Markenherstellern zusammen. Neben Schuhen und Bekleidung gehören exklusive Accessoires, Beauty-Produkte und Sportartikel zum umfassenden Sortiment. Darüber hinaus setzt das Unternehmen auf eine Kombination einzigartiger Serviceleistungen: Kostenloser Versand und Rückversand, eine kostenlose Service-Hotline sowie 100 Tage Rückgaberecht auf alle Produkte machen den Online-Einkauf zu einem sicheren und entspannten Erlebnis. Das Unternehmen wurde 2008 von Robert Gentz und David Schneider gegründet und hat seinen Sitz in Berlin. Nach dem großen Erfolg in Deutschland werden seit 2009 auch europäische Nachbarländer beliefert. Gestartet wurde mit Österreich (2009), es folgten die Niederlande und Frankreich (beide 2010). 2011 kamen Italien, Großbritannien und die Schweiz hinzu. Seit 2012 ist Zalando auch in Schweden, Belgien, Spanien, Dänemark, Finnland, Polen und Norwegen online. Mit Luxemburg kam 2013 das 15. Land dazu.