Unsere do.STRATEGIE

Mit unserer do.STRATEGIE arbeiteten wir am Wandel, den wir uns für die Modebranche wünschen.

Im Jahr 2015 haben wir unsere erste Nachhaltigkeitsstrategie definiert, die do.STRATEGY.
Wir sind stolz darauf, was wir damit bisher erreicht haben, unter anderem den Umstieg auf mehr als 90 % erneuerbare Energie an allen Zalando-Standorten, die Einführung von Versandtaschen, die zu 80 % aus recyceltem Kunststoff bestehen und den Wechsel bei unseren Beauty Bags von Plastik zu 100 % Recyclingpapier. Wir arbeiteten mit der Innovationsplattform Fashion for Good zusammen für digitale Technologien, um die Transparenz in Modelieferketten zu verbessern und führten das Programm zImpact ein, mit dem wir bereits 90 vielversprechende Lösungen identifiziert haben. In unserem Fashion Store nutzen wir eine Nachhaltigkeitskennzeichnung, um Kunden dabei zu unterstützen, nachhaltige Produkte zu finden. Während wir unsere neue Strategie für Nachhaltigkeit vorstellen, blicken wir zurück, wie uns die do.STRATEGY hierher gebracht hat.

Unsere do.STRATEGIE

Inspiriert von unserer handlungsorientierten Kultur konzentrierte sich unsere do.STRATEGIE auf die Bereiche, die am dringendsten verändert werden müssen und in denen wir die größte Wirkung erzielen können. Unser Fokus lag auf den folgenden Bereichen: Mitarbeiter (do.GROW), Lieferkette und Produkte (do.KNOW), Umwelt (do.PROTECT) und Gesellschaft (do.CONNECT). Durch die Konzentration auf diese Themengebiete können wir eine klare Vision für Veränderung und Verbesserung formulieren und unsere Erfolge immer wieder an eindeutig definierten Zielvorgaben messen. Hier eine Zusammenfassung unserer Initiativen: