Unser Beitrag zur Integration

So innovativ gehen wir mit dem wichtigen Thema Integration um.

Muss man das Rad für jede Herausforderung neu erfinden? Wir glauben: Nein. Auf unserem Hello Festival haben wir deshalb international erfolgreichen Integrationslösungen eine Bühne geboten. Das Konzept hat sich bewährt und unser Integrationsansatz wurde sogar mit dem Deutschen CSR-Preis ausgezeichnet.

Das Hello Festival

Im Oktober 2015 kaufte Zalando die Fachmesse Bread&Butter und übernahm gleichzeitig einen Mietvertrag für den ehemaligen Berliner Flughafen Tempelhof. Bis dahin war die Messe Teil der Berlin Fashion Week, die nur Mode-Experten besuchen durften. Wir finden: Mode ist für alle da. Deshalb haben wir das Event in Form eines Modefestivals für alle geöffnet. Weil der Flughafen Tempelhof 2015 kurzfristig zur Unterkunft für Tausende Geflüchtete wurde, haben wir uns dazu entschieden, unsere erste Ausgabe der „Bread&Butter by Zalando“ zu verschieben. Stattdessen nutzten wir die Zeit und Expertise verantwortlicher Teams, um wirksame Integrationslösungen aus aller Welt nach Deutschland zu holen.

Eindrücke und Interviews vom Hello Festival 2016.

Am Anfang stand hierbei eine einfache Erkenntnis: Wenn wir effizient helfen wollen, sollten wir das Rad nicht neu erfinden – sondern gute, bereits bewährte Lösungen finden und diese teilen. So ist uns die Idee zum „Hello Festival“ gekommen. Unser Wunsch: Mit den Geflüchteten in Kontakt treten und sie bei ihrer Integration unterstützen. Für die Organisation dieses Events haben wir uns mit der Nichtregierungsorganisation Ashoka zusammengeschlossen. TEDx Berlin, Streetfootballworld, Betterplace und fast 30 weitere Partner unterstützten uns dabei, 13 der weltweit wirkungsvollsten Sozialunternehmer im Bereich der Integration Geflüchteter nach Berlin zu holen. Im März 2016 haben sie auf dem dreitägigen Hello Festival vor über 3.000 lokalen Experten, Multiplikatoren und Bürgern ihre Lösungen vorgestellt – und gezeigt, wie sie weltweit bereits erfolgreich mit Hunderttausenden Einheimischen und Geflüchteten zusammenarbeiten. Zusätzlich spendeten unsere Mitarbeiter und Partner insgesamt fast 250.000 EUR für unseren „Innovationsfonds Integration“. Damit möchten wir die Sozialunternehmer unterstützen, ihre Ideen gemeinsam mit lokalen Partnern in Deutschland zu verbreiten.

Zalando SE CR Teaser Hello Festival 2016 Solutions

So sehen Lösungen für gelungene Integration aus.

Hello again: der Hello Accelerator

Ein Jahr nach dem Hello Festival starteten wir gemeinsam mit Ashoka den Hello Accelerator, um zehn lokale Organisationen bei der Verbreitung international erfolgreicher Integrationslösungen zu unterstützen. Im Fokus des Programms stehen vor allem die Anpassungen an lokale Bedürfnisse. Die Unterstützung der Organisationen bei der Weiterentwicklung der Vision, Strategie, Wirkungsmessung und dem Aufbau strategischer Partnerschaften war für uns außerdem besonders wichtig. Oft werden nämlich nur die Symptome und nicht die Ursachen bekämpft.
Ashoka und Zalando steuern jeweils ihre Expertise über Wirkungsorientierung und Skalierung bei. Zwischen den Events gibt es für die Sozialunternehmer außerdem Coaching-Angebote – zum Beispiel in Einzelgesprächen, Gruppen-Sessions, Hackathons oder Mentoring-Formaten. Unter den zehn Projekten sind unter anderem „Refugee Open Cities", Singa und ipso e-care.

Zalando SE CR Integration Hello Festival
Das Football for All-Turnier auf dem Hello Festival.
Zalando SE CR Integration Hello Festival
In Gruppensessions werden gemeinsame Lösungen entwickelt.

Der Deutsche CSR-Preis

Wir haben Grund zur Freude: Unser Einsatz beim Hello Festival, dem Hello Accelerator und über 4.000 Stunden Freiwilligentätigkeit unserer Mitarbeiter im Jahr 2016 wurden belohnt. Bei der Verleihung des 8. Deutschen CSR-Preises in Ludwigsburg durften unsere Kollegen den Preis in der Sonderkategorie „gelungene Maßnahmen zur Flüchtlingsintegration“ für Zalandos Engagement entgegennehmen. Das macht uns stolz – und dafür sind wir dankbar. Der Jury hat besonders gut gefallen, dass wir als junges Unternehmen einen innovativen, sektorübergreifenden Ansatz verfolgen und bewährte Integrationsprogramme identifizieren, um sie schließlich skalieren zu können.

Zalando SE CR Preisverleihung dcp 2017 2:3
Zalandos Engagement im Bereich der Integration wurde 2017 mit dem CSR-Preis in der Sonderkategorie „gelungene Maßnahmen zur Flüchtlingsintegration“ belohnt.

Weiterführende Inhalte