Nachhaltige Mode bei Zalando

Für eine nachhaltigere Modebranche am wichtigsten: Transparenz.

Wir bei Zalando sind überzeugt, dass es beim Thema Nachhaltige Mode ganz auf das Angebot von Informationen ankommt. Wir wissen, dass Kunden, die an nachhaltiger Mode interessiert sind, oft Schwierigkeiten haben, das zu finden, was sie suchen. Deshalb haben wir uns zum Ziel gesetzt, ein attraktives, relevantes Sortiment anzubieten, dass die Kunden inspiriert, und Artikel sowie die zugehörigen Informationen über deren Nachhaltigkeit leichter zugänglich zu machen.

Zalando SE Fashion Nachhaltige Mode Fairtrade
Transparente Kennzeichnungen helfen unseren Kunden beim Einkauf von nachhaltigen Produkten.

Seit 2017 unterstützen wir unsere Kunden dabei, die Angaben zur Nachhaltigkeit für jedes Produkt zu verstehen. Dies tun wir über eine Nachhaltigkeitskennzeichnung, die im Katalog angezeigt wird und weitere Informationen auf der Produktdetailseite bietet. Die Kennzeichnung beruht auf unseren Nachhaltigkeitskriterien, die bessere Materialien und Verarbeitungsmethoden umfasst, beispielsweise Produkte, die nach dem Global Organic Textile Standard (GOTS) zertifiziert sind, Fairtrade-Baumwolle oder Recyclingmaterial.
Im Moment sind 20.000 Artikel von mehr als 240 Marken auf unserer Plattform als nachhaltig gekennzeichnet. Dieses Nachhaltigkeitssortiment wollen wir bis 2023 verzehnfachen. Wir sind stolz darauf, Marken wie Patagonia, Nudie Jeans, Veja, Ecoalf und Armedangels anzubieten, die Nachhaltigkeit in den Vordergrund stellen.

Um die User Experience auf unserer Plattform bei der Suche nach nachhaltigen Produkten weiter zu verbessern, haben wir im Bereich Digital Experience ein spezielles Team gegründet. In Zukunft werden wir den Umfang verfügbarer Produkte mit Nachhaltigkeitssiegel erweitern und mit führenden Marken zusammenarbeiten, um den Kunden ein umfassenderes Einkaufserlebnis zu bieten und dem Thema Nachhaltigkeit mehr Sichtbarkeit zu verleihen.