Die Qualität unserer Produkte

Gemeinsam mit unseren Partnern sind wir der Qualität und Sicherheit jedes Artikels auf unserer Plattform verpflichtet.

Wir sind stolz darauf, ein besonders vielfältiges Shopping-Erlebnis zu bieten, und möchten, dass unsere Kunden sicher sein können, dass sie Produkte eines verantwortungsvollen Unternehmens kaufen. Als Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle mit Produkten von mehr als 2.000 bekannten Marken haben wir uns zum Ziel gesetzt, Qualitätsprodukte anzubieten, die mit Respekt gegenüber den Kunden, unseren Mitarbeitern und der Umwelt hergestellt werden. Um diesem Ziel gerecht zu werden, arbeiten wir fortlaufend daran, unsere Verfahren zu verbessern und hohe Standards festzulegen, die unsere Zulieferer einhalten müssen. Wir priorisieren Qualität, Sicherheit und ethische Beschaffung für alle Produkte auf unserer Plattform und für unsere Eigenmarken setzen wir sogar noch höhere Standards.

  1. STARKE EIGENE MARKEN

    Einige der Zalando-eigenen Brands haben sich als Bestseller im Shop etabliert.

  2. PROMINENZ AUSSERHALB DES SHOPS

    Führende Fashion-Magazine berichten immer wieder über die Zalando-Marken, z.B. Cosmopolitan, Grazia, Maxi oder Neon.

  3. VERANTWORTUNGSVOLLER UMGANG

    Ein gruppenweiter Code of Conduct legt klare Prinzipien und Anforderungen an jeden Geschäftspartner für einen verantwortungsvollen Umgang mit Mensch und Umwelt fest.

  4. INHALTSSTOFFE

    In der Restricted Substances List sind Grenzwerte für sämtliche Schadstoffe definiert, die ür alle Lieferanten der Fremd- und Eigenmarken gelten.

  5. KONTROLLEN

    Regelmäßige Kontrollen der Produktsicherheit vor Ort in den Produktionsländern und nach Ankunft der Ware in unseren Logistikzentren in Deutschland.

  6. LIEFERANTENBEWERTUNGEN

    Laufende Bewertung der Lieferanten nach definierten Kriterien und Beendigung der Zusammenarbeit bei mangelhaften Ergebnissen.

  7. SENSIBILISIERUNG

    Regelmäßige Schulungen für Mitarbeiter mit Kontakt zu unseren Produkten zur Sensibilisierung für kritische Aspekte.

  8. LANGJÄHRIGE PARTNERSCHAFTEN

    Enger Kontakt zu Lieferanten als Basis für vertrauensvolle Beziehungen.

  9. BREITE AUSWAHL

    Zalando bietet mit mehr als 450.000 aktuellen Artikeln von mehr als 2.000 Marken ein umfassendes Angebot.

Unser Verhaltenskodex

Die Grundlage für die Zusammenarbeit mit all unseren Geschäftspartnern, egal, ob es sich um Zulieferer für unsere eigenen Produkte oder Markenpartner handelt, bildet unser Verhaltenskodex, der auf den Prinzipien der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und den Konventionen der Internationalen Arbeitsorganisation beruht. Im Verhaltenskodex sind unsere Werte als Unternehmen verankert. Er gilt für alle an der Lieferkette beteiligten Parteien, also zum Beispiel für Zulieferer, Fabriken und Geschäftspartner, und steht für ein verantwortungsvolles Verhalten gegenüber anderen Menschen und der Umwelt. Darin sind klare Prinzipien und Anforderungen für alle Partner formuliert, wie zum Beispiel die Zahlung eines Mindestlohns für Arbeiter, Versammlungsfreiheit und das Nichtvorhandensein von Diskriminierung.

Zalando SE CR do.Know Produktpalette
Zalando verpflichtet sich zu hohen Standards hinsichtlich Qualität und Produktsicherheit.

Tierschutz

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den rücksichtsvollen und ethischen Umgang mit Tieren sowie den Schutz und das Bewahren der Biodiversität bezüglich der Produktion aller auf unserer Plattform verkauften Produkte sicherzustellen. Unsere Richtlinien  sind Teil unserer Ethical Sourcing Standards und diese setzen wir konsequent durch, selbst wenn das bedeutet, dass wir Produkte von unserer Plattform ausschließen müssen. 2012 haben wir den Verkauf von Pelzprodukten eingestellt und seit Februar 2016 sind wir offizielles Mitglied des Programms “Fur Free Retailer” Wir möchten unseren Kunden mehr vegane Optionen anbieten, deshalb erweitern wir kontinuierlich unser Sortiment an PETA-genehmigten Schuhen.

Liste eingeschränkt nutzbarer Substanzen

Zum Schutz von Kunden, Mitarbeitern und Umwelt macht Zalando klare Vorgaben  im Umgang mit bestimmten Substanzen. Die „Liste eingeschränkt nutzbarer Substanzen“ definiert Grenzwerte für schädliche Materialien, die nicht überschritten werden dürfen. Sie gilt für alle Produkte und die erforderlichen Materialien und ist sowohl für die Zulieferer unserer Eigenmarken als auch für unsere Markenpartner verbindlich.