Zalando Ethikkodex

Unser Ethikkodex formuliert Erwartungen und soll Hilfestellung für unser Verhalten untereinander sowie gegenüber unseren Kunden, Marken und anderen Parteien geben.

Wir, David, Robert, Rubin, Jim, and David, bekennen uns zu hohen Standards für ethisches Verhalten in allen Gesellschaften der Zalando Gruppe (im folgenden Zalando). Unser Ethikkodex formuliert entsprechende Erwartungen und soll Hilfestellung für unser Verhalten untereinander sowie gegenüber unseren Kunden, Marken und anderen Parteien geben.

Unser Ethikkodex betont die Verpflichtung, alle anwendbaren Gesetze und Verordnungen sowie unsere internen Richtlinien und Standards zu beachten. Er findet ohne Ausnahme auf jeden aus dem Zalando Team Anwendung – er gilt für das Management und jeden Mitarbeiter – und muss von allen respektiert werden.

Als Hilfe für unseren Arbeitsalltag haben wir interne Richtlinien in ausgewählten sensiblen Bereichen erlassen, die eingehalten werden müssen. Sie werden regelmäßig überarbeitet und die aktuellste Version ist immer in unserem Intranet verfügbar.

Wir wissen aber auch, dass es unmöglich ist, Verhalten nur durch Richtlinien zu regeln. Wenn Du Dir in einer bestimmten Situation unsicher bist, glauben wir an den Test: Wie wohl würdest Du Dich fühlen, wenn Du Dein Verhalten vor 10 000 Kollegen erklären müsstest?

Gemeinsam gewinnen

Unsere Verpflichtungen

Partnerschaftlich gewinnen: Wir glauben an langfristige, nachhaltige Beziehungen mit unseren Mitarbeitern, Kunden, Geschäftspartnern und anderen Parteien. Zwar haben wir große Erwartungen und werden im Interesse von Zalando verhandeln, dabei setzen wir aber auf ein Höchstmaß von Integrität und wollen Vertrauen zu allen Partnern aufbauen.

Mitbestimmung unterstützen: Wir unterstützen aktiv den direkten Dialog zwischen Führungskräften und allen Mitarbeitergruppen. Wir fühlen uns verpflichtet, Formate für Feedback und Mitbestimmung für alle Zalandos einzurichten.

Integration fördern: Zalando fördert eine Kultur des Willkommens und der Anerkennung und schätzt Vielfalt. Wir behandeln uns gegenseitig mit Respekt. Wir sind stolz, dass Menschen mit verschiedenen ethnischen und religiösen Hintergründen, aus verschiedenen Altersgruppen und mit unterschiedlicher sexueller Orientierung bei Zalando arbeiten – alle vereint für unser Ziel, Fashion für uns, für alle weiterzudenken. Wir tolerieren kein Mobbing, ebenso wenig wie Diskriminierung, die auf ethnischer Zugehörigkeit, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Orientierung beruht. Wir ergreifen entsprechende Maßnahmen, um Dich vor Mobbing und Diskriminierung zu schützen.

Unsere Erwartungen

Zeige Respekt: Wir erwarten von jedem, der mit Zalando in Verbindung gebracht wird, dass er im Umgang untereinander und gegenüber unseren Kunden und Geschäftspartnern Respekt und Würde wahrt. Wir fordern ehrliches Verhalten, Toleranz und den Willen, von anderen unabhängig von dessen Position, Hintergrund, Alter oder Erfahrung zu lernen. Wir erwarten besonders von unseren Führungskräften und Managern bei Zalando, dass sie als Vorbilder respektvolles und ethisches Verhalten vorleben.

Beachte das Gesetz: Ohne Ausnahme erwarten wir von jedem, der für Zalando arbeitet, dass gesetzliche Vorschriften respektiert werden. Du bist verantwortlich, Dich entsprechend zu informieren. Verstöße können zu beträchtlichen Strafzahlungen, Schadensersatzansprüchen, Ordnungswidrigkeits- oder Strafverfahren führen, und andere schwere Nachteile (wie zum Beispiel Reputationsschäden) für Zalando oder für Dich persönlich nach sich ziehen. Wir werden Gesetzesverletzungen nicht tolerieren und gegen solche vorgehen.

  • Bekämpfung von Korruption: Zalando wird keine Form von Korruption hinnehmen, wie beispielsweise Erpressung, Betrug, Bestechung und Bestechlichkeit. Wir erwarten von Dir, dass Du Dich gesetzeskonform und entsprechend unserer Richtlinien verhältst, um schon jeden Anschein korrupten Verhaltens zu verhindern. So dürfen Geschenke zum Beispiel nur angenommen werden, wenn diese nach unserer Richtlinie Benefits & Gifts behalten werden dürfen.
  • Datenschutz: Jeder Mitarbeiter ist verantwortlich, dass die hohen Datenschutz-Standards von Zalando ohne Ausnahme respektiert werden. Wir haben verschiedene Richtlinien erlassen, wie z.B. zur Nutzung elektronischer Kommunikationsmedien und IT, zur Nutzung privater, mobiler Geräte für Firmenzwecke (BYOD) oder zum Umgang mit Post, um diese Standards zu sichern.
  • Kartellrecht: Die Beachtung des Kartellrechts ist für Zalando von zentraler Bedeutung und Verstöße werden nicht hingenommen. Neben unseren Schulungen geben auch unsere Leitlinien „Do’s and Don’ts zum Kartellrecht“ Handlungsanweisungen, die beachtet werden müssen.
  • Insiderregulierung: Als börsennotierte Gesellschaft ist Zalando den Regeln des Kapitalmarktrechts unterworfen. Wir informieren hierüber alle, die auf der Insiderliste stehen, durch entsprechende Schu- lungen. Weitere Informationen sind unserer Richtlinie Insider-Compliance zu entnehmen.
  • Steuern: Zalando erfüllt alle rechtlichen und steuerlichen Verpflichtungen und Vorgaben eines jeden Landes, in welchem wir tätig sind. Wir sind beständig dabei, unser Tax Compliance Management System auszubauen. Dabei ist es uns wichtig, eine Kultur, Prinzipien, Prozesse, eine Organisation und eine Kommunikation zu haben, die uns eine angemessene und wirksame Erfüllung unserer steuerlichen Pflichten ermöglicht.


Vermeide Interessenkonflikte: Wir erwarten von jedem, dass er im besten Interesse von Zalando handelt. Dies beinhaltet, dass Zalandos Güter (auch immaterielle wie unsere Marke oder unser Code) geschützt werden. Dazu gehört auch, dass Interessenkonflikte – Situationen, in denen private Interessen mit denen von Zalando kollidieren - vermieden werden sollten, oder wo dies nicht möglich ist, jedenfalls offen gelegt werden müssen.

Verhalte dich wie ein Eigentümer

Unsere Verpflichtungen

Gute Arbeitsbedingungen feststellen: Gute Arbeitsbedingungen sind uns wichtig. Dazu zählt auch ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld. Wir erwarten außerdem, dass auch unsere Lieferanten und Geschäftspartner unsere Standards ethisch korrekten Verhaltens erfüllen. Daher fordern wir, dass sie entweder einen eigenen Verhaltens- oder Ethikkodex haben oder unseren „Verhaltenskodex für Geschäftspartner der Zalando-Gruppe“ unterschreiben, um unter anderem die Einhaltung internationaler Menschenrechte und sozialer Grundrechte sicherzustellen.

Jeden zum Anteilseigner machen: Wir geben jedem Mitarbeiter die Möglichkeit, Anteilseigner von Zalando zu werden.

Empowerment schaffen: Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes Gut. Wir ermöglichen ihnen eine Arbeitsumgebung, in der sie sich entwickeln und ihr Bestes geben können. Unsere Mitarbeiter und unsere Kunden wollen wir ermächtigen.

Unsere Erwartungen

Stelle Kundenzufriedenheit sicher: Wir dürfen nicht vergessen, dass das Vertrauen unserer Kunden entscheidend für Zalandos Erfolg ist. Durch verantwortungsvolles Handeln schützen wir Zalandos Reputation und damit die Grundlage für unseren Unternehmenserfolg. Kundendaten sind mit größter Sorgfalt zu behandeln und wir müssen sicherstellen, dass alle von Zalando vertriebenen Produkte sicher sind und die Standards unseres Qualitätsmanagements erfüllen; sollten diesbezüglich Probleme entdeckt werden, sind diese sofort zu eskalieren.

Übernimm Verantwortung: Sich Handlungen zurechnen zu lassen und dafür Verantwortung zu übernehmen ist entscheidend für Zalandos Erfolg und unsere Unternehmenskultur. Wir erwarten daher von allen Mitarbeitern, dass sie sich als Eigner ihrer Projekte verstehen, für ihre Handlungen Verantwortung übernehmen und sich selbst in der Pflicht fühlen, die Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen und unserer Richtlinien sicherzustellen.

Handle sorgfältig: Wir erwarten von allen Zalando-Mitarbeitern, dass sie in Zalandos Interesse handeln und mit Ressourcen sorgfältig umgehen. Das gilt sowohl für unser Budget, als auch für unsere Geschäfts- beziehungen, Marken und unsere Reputation. Unsere Mitarbeiter können Risiken eingehen, so lange sie sich derer bewusst sind und sie intelligent verwalten.

Speak Up

Unsere Verpflichtungen

Genau zuhören: Wir geben allen Mitarbeitern eine Stimme und die Möglichkeit, Feedback zu geben, und werden für dieses ein offenes Ohr haben. Alle Mitarbeiter sind eingeladen, sich einzubringen – neue Ideen und Verbesserungsvorschläge sind willkommen. Jede einzelne Meinung zählt – dies ist der Grund für unsere regelmäßigen Umfragen, Gesprächsrunden und Q&A-Sessions mit dem Management.

Schutz vor Nachteilen: Verstöße gegen unsere Richtlinien oder Gesetze sollten dem Compliance & Business Ethics Team mitgeteilt werden – dadurch entstehen keine Nachteile. Wir schützen jeden, der in gutem Glauben einen Compliance-Verstoß meldet.

Durchsetzung ohne Ansehen der Person: Bei Verstößen wollen wir Konsequenzen unabhängig von Hierarchieebene, Jobgrades oder Position durchsetzen. Compliance sicherzustellen ist in der Verantwor- tung des Vorstands. Wir tolerieren keine Verstöße gegen das Gesetz, Zalandos Richtlinien oder diesen Ethikkodex und werden die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen. Unser Team Interne Revision (In- ternal Audit) führt regelmäßig Überprüfungen durch, und wir haben ein Compliance Management System implementiert. Unser Compliance Panel befasst sich mit potentiellen Fällen von Compliance-Verstößen.

Unsere Erwartungen

Sage Deine Meinung: Wir erwarten, dass Du mitredest – teile Deine Ideen, Vorschläge und Kommentare, indem Du sie in Dein Team einbringst, Idea Boards nutzt oder an unseren Gesprächsrunden und Umfra- gen teilnimmst. Wenn Du Verhalten beobachtest, das eindeutig falsch ist, sprich die Person, die unseren Ethikkodex, das Gesetz oder Richtlinien verletzt hat, oder andere Betroffene direkt an. Du kannst auch mit Deinem Lead reden oder das Compliance & Business Ethics Team über den „Tell“-Prozess kontaktieren.

Wahre Vertraulichkeit: Intern haben wir ein maximales Maß an Transparenz und erwarten daher, dass Betriebsinterna vertraulich behandelt werden, besonders wenn diese Insiderinformationen sein könnten. Teile daher Informationen von Zalando nur, wenn Du weißt, dass Du sie auch teilen darfst.