Zalandos neue Frühlingskampagne feiert Held*innen unserer Gesellschaft 

Danny & Carlton
  • Diversität und Inklusion stehen im Zentrum der „Here to Stay”-Kampagne von Zalando
  • Kampagnenziel ist es, den Dialog über Grundwerte wie Diversität, Inklusion und Frauenförderung in unserer Gesellschaft voranzutreiben
  • Die 360°-Kampagne läuft in allen 17 Zalando-Märkten in Europa

 

BERLIN, 22. MÄRZ 2021 // Zalando, Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle, startet heute mit der neuen Frühlingskampagne Here to Stay. Sie zelebriert all diejenigen Menschen, die zu ihren Überzeugungen stehen und sich für dauerhaften Fortschritt einsetzen. Die Kampagne soll einen gesamtgesellschaftlichen Dialog über Grundwerte wie Diversität, Inklusion und Frauenförderung anstoßen und dadurch Menschen in Europa inspirieren und ermutigen, ihre Sichtweise auf Themen wie genderfluide Identität und Body Positivity zu erweitert.

 

„Here to Stay” gibt Menschen mit ihren Geschichten und Werten eine Bühne. Der Berliner Modefotograf Dan Beleiu portraitiert reale Paare, die gemeinsame Werte verkörpern. Auf jedem Motif steht ein gemeinsamer Wert geschrieben, gefolgt von dem Statement „Here to Stay”. So soll signalisiert werden, dass sich die abgebildeten Werte im dauerhaften Fortschritt befinden: „Acceptance. Here to Stay”, „Sustainability. Here to Stay,” und „Better Together. Here to Stay”. Die Kampagne steht im Einklang mit Zalandos Ambition, zu einer inklusiveren Zukunft für alle beizutragen.

 

Sascha & Neele
Barbara Daliri, SVP Marketing and Sales at Zalando

 

„Diese Kampagne zelebriert gesellschaftliche Werte, die für Zalando eine wichtige Rolle spielen – vor allem Diversität und Inklusion. Die Werte und die Geschichten realer Menschen bedeuten uns viel und ermöglichen uns, mit diversen Kund*innen zu interagieren“, sagt Barbara Daliri, SVP Sales & Marketing bei Zalando. „Unsere Werte sind entscheidend dafür, wer wir sind und wie wir arbeiten. Zalando, mit Mitarbeiter*innen aus 130 Ländern, unterstützt aktiv eine inklusive Unternehmenskultur. Letztes Jahr wurde der do.BETTER Diversitäts- und Inklusionsbericht veröffentlicht, der unser langfristiges Engagement zum positiven Wandel für unsere Mitarbeiter*innen, Partner und Kund*innen darlegt. Die Frühlingskampagne untermauert unser Ziel einmal mehr, die erste Anlaufstelle für Mode für jede*n zu werden“. 

Die Stills werden von einem emotionsgeladenen, dynamischen Hero-Film mit internationalen Vorreitern im Bereich Diversität & Inklusion begleitet – darunter Tänzer, Schauspieler, Model und Inklusions-Verfechter Luc Bruyere, der die Ideale der Modewelt kontinuierlich in Frage stellt. Außerdem Yann Horowitz, ein Skateboarder, der sich öffentlich geoutet hat und LGBTQI+ Aktivist ist, sowie Body Positivity Botschafterin Yolisa Mqoco. Der Hero-Film enthält einen exklusiven Track des britischen Pride-Rapper Mista Strange, der außerdem selbst im Video zu sehen ist. Inszeniert wurde das Video von dem Branchenveteran Terence Neale und der Gen-Z-Regisseurin Emilie Badenhorst, die gemeinsam den offenen Dialog verkörpern, den die Kampagne anstoßen soll.

 

Die 360°-Kampagne wird über verschiedene Formate auf diversen Kanälen zum Leben erweckt: Im Hero-Film von Neale und Badenhorst, in Stills von Beleiu für OOH und DOOH, sowie auf den eigenen Social Media Kanälen der Protagonist*innen. Sie wurde in Zusammenarbeit mit der Kreativagentur Anomaly Berlin kreiert und wird in allen 17 Zalando Märkten in Europa zu sehen sein. 

Anmerkung an die Redaktion: Alle Bilder und Videoinhalte wurden in Übereinstimmung mit den zum Zeitpunkt der Aufnahme geltenden, spezifischen Regierungsrichtlinien zu COVID-19 für jedes Land aufgenommen. An allen Drehorten auf der ganzen Welt wurden alle Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass jede einzelne der gezeigten Personen die COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen einhält.


Zalando SE Boiler Plate DE

Über Zalando*

Zalando ist Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle. Im Jahr 2008 in Berlin gegründet, bietet Zalando heute mehr als 38 Millionen aktiven Kunden in 17 Ländern Produkte aus den Bereichen Bekleidung, Schuhe, Accessoires und Kosmetik. Das Sortiment umfasst weltbekannte, internationale Marken ebenso wie lokale Labels. Unseren Kunden bietet die Zalando-Plattform eine Destination für Inspiration, Innovation und Interaktion. Als Europas modischstes Tech-Unternehmen suchen wir laufend nach neuen digitalen Lösungen für jeden Teil des Einkaufserlebnisses – für unsere Kunden, Partner und alle anderen Akteure, die Zalando mit uns gestalten wollen. Unsere Vision ist, der Starting Point for Fashion - die erste Anlaufstelle für Mode - und eine nachhaltige Plattform mit einer netto-positiven Auswirkung auf Mensch und Erde zu sein.

*) Stand: 31. Dezember 2020

Corporate Communications
Alle Kontakte