Private Abhol- und Abgabestellen: Zalando und Homerr gestalten den Retourenprozess komfortabler und nachhaltiger

  • Zalando und Homerr schließen nach erfolgreichem Pilotprojekt eine Kooperation in den Niederlanden
  • Niederländische Kund*innen können ihre Lieferungen nun über mehr als 1.500 private Homerr-Abgabestellen zurückschicken
  • Die Zusammenarbeit soll dazu beitragen, die CO2-Emissionen von Rücksendungen zu reduzieren

 

BERLIN, 21. JULI 2021 // Zalando, Europas führende Plattform für Mode und Lifestyle, kooperiert mit dem nachhaltigen niederländischen Logistiknetzwerk Homerr und macht damit Retouren für Kund*innen in den Niederlanden noch bequemer. Homerr ist das größte unabhängige soziale Logistiknetzwerk der Niederlande, das es Privatpersonen ermöglicht, als Abhol- und Abgabestellen für Postsendungen zu fungieren und somit Pakete für die gesamte Nachbarschaft zu sammeln. Der Partnerschaft mit Zalando ging ein erfolgreiches Pilotprojekt mit 500 Abgabestellen voraus. Das Netzwerk wurde nun auf 1.500 Abgabestellen ausgeweitet und soll dazu beitragen, die Anfahrtswege zu den Abgabestellen für niederländische Kunden sowie den CO2-Ausstoß bei Rücksendungen weiter zu reduzieren.


Das Homerr-Netzwerk setzt auf strategisch platzierte Abhol- und Abgabestellen bei Privathaushalten oder kleinen, lokalen Geschäften. Sendungen werden an ausgewählten Adressen gesammelt, wodurch der innerstädtische Verkehr und CO2-Emissionen reduziert werden können. Die Partnerschaft hilft dabei, die Ziele der Nachhaltigkeitsstrategie do.MORE zu erreichen: Für das Jahr 2020 hat sich Zalando wissenschaftlich fundierte Ziele im Einklang mit dem Pariser Abkommen gesetzt, um die globale Erwärmung auf 1,5°C zu begrenzen.

 

„Unser Ziel ist es, den Retourenprozess so bequem und nachhaltig wie möglich zu gestalten. Unser Geschäftsbetrieb, einschließlich Lieferung und Retouren, ist seit Oktober 2019 bereits klimaneutral“, sagt Masood Choudhry, VP Logistics bei Zalando. „Bereits heute bezieht Zalando 100% Strom aus erneuerbaren Energien, was seit 2017 zu einem Rückgang der Emissionen im eigenen Betrieb um 64% geführt hat. Wir arbeiten daran, unseren ökologischen Fußabdruck weiter zu reduzieren, zum Beispiel durch effizientere Logistik und nachhaltigere Verpackung“, so Choudhry weiter.

Woman sitting on the floor, unpacking Zalando parcel

Für die niederländischen Kund*innen bedeutet der neue Service mehr Komfort, da die Abgabe- und Abholstationen in der Nähe und damit schnell zu erreichen sind. Die von Homerr im Rahmen des Pilotprojekts befragten Kund*innen gaben dies als entscheidenden Vorteil des Services an. Die Homerr-Servicepunkte befinden sich typischerweise in der unmittelbaren Nachbarschaft. Etwa 600 von ihnen werden von Privatpersonen betrieben, die Öffnungszeiten von 16 bis 20 Uhr anbieten und eine entsprechende Vergütung von Homerr für ihren Einsatz erhalten. Zalando-Kund*innen können das mitgelieferte Rücksendeetikett verwenden, um ihr Paket über einen der mehr als 1.500 Homerr Servicepunkte in den Niederlanden zurückzugeben.

Man walking in the street with a Zalando- and Homerr-branded parcel

 

"Nach einem erfolgreichen Pilotprojekt mit Zalando freuen wir uns, die Zusammenarbeit auszuweiten. Wir haben viele positive Reaktionen von unseren Kund*innen erhalten, vor allem wegen des Komforts unserer Rückgabeoption (Standort und Öffnungszeiten) und weil sie es vorziehen, ihr Paket auf eine nachhaltigere Weise zurückzugeben. Während der Pandemie haben wir deutlich gesehen, dass immer mehr Kund*innen eine nachhaltigere Entscheidunge treffen wollen, weshalb sich die Zahl unserer Abholstationen in den letzten Monaten um gut ein Drittel erhöht hat", sagt Juriaan Matthijssen, Gründer und Geschäftsführer von Homerr.

 

Kostenloser Versand und Rücksendung sind ein fester Bestandteil des Zalando-Serviceangebots. Zalando verbessert dieses Angebot stetig, um den Kund*innen mehr Auswahl und Flexibilität bei der Lieferung und der Retoure zu bieten. Ein wichtiger Aspekt dabei sind Partnerschaften mit lokalen Partnern wie Homerr.

Zalando SE Boiler Plate DE

Über Zalando

Zalando ist Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle. Im Jahr 2008 in Berlin gegründet, bietet Zalando heute rund 42 Millionen aktiven Kunden in 23 Ländern Produkte aus den Bereichen Bekleidung, Schuhe, Accessoires und Kosmetik. Das Sortiment umfasst weltbekannte, internationale Marken ebenso wie lokale Labels. Unseren Kunden bietet die Zalando-Plattform eine Destination für Inspiration, Innovation und Interaktion. Als Europas modischstes Tech-Unternehmen suchen wir laufend nach neuen digitalen Lösungen für jeden Teil des Einkaufserlebnisses – für unsere Kunden, Partner und alle anderen Akteure, die Zalando mit uns gestalten wollen. Unsere Vision ist, der Starting Point for Fashion - die erste Anlaufstelle für Mode - und eine nachhaltige Plattform mit einer netto-positiven Auswirkung auf Mensch und Erde zu sein.

 

ABOUT HOMERR

Homerr is a sustainable carrier that operates in the Netherlands and Flanders. By using existing routes and solely making use of parcel points it can save up to 79% CO2 emissions per parcel. Together with local shops and neighbours, they make sending and returning online purchases easier, more sustainable and contribute to social cohesion at the same time. Last year alone they were able to save up to 621 tonnes of CO2 emissions - the equivalent of 31.000 trees a year. By involving neighbourhoods and reducing the CO2 emissions rather than compensating them, the carrier aims to make e-commerce greener and more social.

 

Corporate Communications
Alle Kontakte