Zalando testet in der Schweiz Premium-Lieferung am Abend

Zalando SE Press Release Same Day Switzerland notime 2

Die Schweizerische Post und notime, das Technologieunternehmen für Same-Day und zeitfensterbasierte Lieferungen, ermöglichen ausgewählten Zalando-Kunden im Raum Zürich eine Zustellung ihrer Bestellung noch am gleichen Abend

Nach erfolgreicher Expansion der Zustellung am gleichen Abend in Deutschland testet Zalando diese nun auch in der Schweiz: Seit Ende Juni bringen im Raum Zürich CO2-neutrale Lastenräder des Unternehmens notime Zalando-Pakete zu den Zalando-Kundinnen und Kunden. 
 

Neben Schnelligkeit werden Komfort und Kontrolle über das eigene Paket für Zalando-Kunden immer wichtiger. Das Privat- und Berufsleben sowie wechselnde Prioritäten bestimmen den Tagesablauf – jedoch nicht die Paketzustellung. Dementsprechend muss sich diese an den Kunden anpassen und in den Alltag integriert werden.

Zalando SE Press Release Same Day Switzerland notime 1

Für Zalando-Kunden bedeutet dies, dass ihr Paket dann zugestellt wird, wenn sie auch wirklich zu Hause sind. Diese Art der Lieferung bieten wir bereits in über 20 deutschen Städten an: „Die höhere Zufriedenheit und Loyalität durch die schnelle Lieferung am Abend zeigt sich bei unseren Kunden am Kaufverhalten: Zufriedene Kunden bestellen mehr und häufiger. Wir sind deswegen fest davon überzeugt, dass schnelle oder flexible Liefer- und Rückgabemöglichkeiten wie die Lieferung am selben Abend oder nächsten Tag sowie Retourenabholung sich zum neuen Standard in Metropolen entwickeln werden”, sagt Lisa Miczaika, Vice President Central Europe und verantwortlich für das Schweiz-Geschäft von Zalando.

Mit Zalando kann die Schweizerische Post so zum Beispiel den Transport und die Zustellung der Bestellungen am gleichen Tag weiter verbessern und den Kundenbedürfnissen noch stärker entsprechen. „Wir freuen uns sehr, dass Zalando uns als Logistikpartner gewählt hat und sind gespannt auf die Ergebnisse des gemeinsamen Pilotversuchs”, sagt Dieter Bambauer, Leiter von PostLogistics bei der Schweizerischen Post. 
 

Die Premium-Lieferung am selben Abend erfolgt ausschließlich durch Fahrräder und E-Fahrzeuge, die für die urbane Logistik optimiert sind. “Nebst einer zeitlich flexiblen Zustellung auf der letzten Meile sorgen wir mit unserem klimafreundlichen Transport für einen nachhaltigen Logistikansatz, der zukunftsweisend ist”, sagt Berko Sierau, verantwortlich für Forschung und Innovation bei notime.

 


Weiterführende Inhalte