Zalando Build: Interview zu unseren aufregenden neuen Plänen

Basierend auf unserer Unternehmensstrategie, Europas führende Modeplattform zu werden, suchen wir immer nach Wegen, das Kundenerlebnis neu zu denken. In unserem neuen Programm Zalando Build nutzen wir die Erfahrung der klügsten Startups - mit diesen Partnerschaften verbessern wir Zalandos Customer Journey, indem wir eine größere Vielfalt an Inhalten und Erfahrungsberichten bieten. Marc Lamik, unser Leiter für Innovation & Partnerschaften, erläutert dies näher.

Was ist Zalando Build?

Das Programm Zalando Build versetzt unsere Partner in die Lage, Teil der Customer Journey von Zalando zu werden, wobei der besondere Schwerpunkt auf Startups liegt. Dahinter steckt die Idee, dass unsere Partner dem User bei seiner Reise durch den Zalando fashion Store neue Funktionen zur Verfügung stellen können.

Warum hat Zalando sich zum Aufbau einer spezifischen Infrastruktur für die Kooperation mit Unternehmensgründungen entschlossen?

Wir sehen in der Start-up-Szene ein riesiges Potential und die Zusammenarbeit mit aufregenden neuen Unternehmen passt zu unserer Strategie, eine echte Modeplattform zu werden, die alle Akteure in der Modeindustrie verbindet. Für uns ist das einfach der nächste logische Schritt, die Start-ups zu erkunden und mit ihnen zusammenzuarbeiten.

 

Marc Lamik during Zalando Playday 2017

Wie passt Zalando Build in das übergreifende Geschäftsmodell und die Strategie der Zalando Plattform?

Wir wollen für den Kunden die Anlaufstelle für Mode sein. Diese zentrale Idee bestimmt unser Konzept von der Markenvielfalt über die Bandbreite des Sortiments mit hochpreisigen als auch günstigen Angeboten bis hin zur einfachen Abwicklung von Bestellung und Retoure. Wir wollen jedem Modekunden ein optimales Benutzererlebnis bieten, egal welchen Hintergrund er als Verbraucher hat. Um zu gewährleisten, dass wir jedem dieses optimale Benutzererlebnis liefern, genügt es nicht, dass Zalando stets das Beste bietet - wir müssen darüber hinaus die besten Kundenerlebnisse, die der Markt zu bieten hat, in unsere Plattform integrieren.

Wen sucht Zalando und wie sehen Partnerschaften bei Zalando Build aus?

Im weitesten Sinne suchen wir Partner, die für unser Online-Modegeschäft zusätzliche Funktionen bieten. Beispiele wären solche Unternehmensgründungen, die bei der Outfit-Wahl beraten, Tipps zur Wahl der Kleidergröße geben oder eine weitergehende Personalisierung bieten – oder solche Start-ups, die erstklassige Videos von Influencern produzieren. Bei der Frage nach dem Radius, mit dem wir unseren Kreis ziehen, tendieren wir eher zur Suche nach Talenten in Europa, doch im Grunde können unsere Partner auch aus entlegenen Winkeln der Modewelt kommen. Wir bieten ihnen eine umfassende und hochmoderne technische Infrastruktur, und obendrein das breiteste Mode-Publikum Europas. Über uns können die Start-ups ihren Service an immens viele Leute richten und die Rechte an dem von ihnen gebotenen Benutzererlebnis bleiben natürlich bei ihnen. Es handelt sich um ein ausgesprochen partnerschaftliches Projekt.
 

Zalando Build zielt darauf ab, die Stellen zu entschärfen, an denen der Kunde bei seinem Einkaufserlebnis stockt. Welche Art von Studien wurden angestellt, um diese Schwachstellen auszumachen?

Wir haben einiges Zutrauen in die Customer Journey, die wir unseren Kunden mit unserer Plattform bieten. Wir kennen die „Sackgassen” im Onlineangebot, und genau an diesen Punkten können wir ansetzen und dem Kunden ein noch besseres Erlebnis bieten. So könnte man sich zum Beispiel einen Kunden vorstellen, der stets auf der Suche nach dem perfekten Laufschuh ist, den gewünschten Artikel auf der Zalando-Plattform jedoch nicht findet. Da wäre ein Partner perfekt, der ein gutes Konfigurationstool bietet, das diesem Kunden den besten Schuh für seinen Fuß und für das Profil seiner sportlichen Aktivität empfiehlt. Das Beispiel zeigt außerdem, wie uns das Ausmachen solcher Schwachstellen Kriterien für die Partnersuche an die Hand gibt.

Wie sieht das Team von Zalando Build aus?

Wir haben ein umfassendes Team gebildet, zu dem wirklich unglaublich talentierte Leute gehören. Es besteht aus einem Vertriebsteam, das für die Kontakte mit den Partnern zuständig ist, unser Produktteam kümmert sich um die Integration der Partner in unser Angebot und sucht die passenden Produktempfehlungen auf Seiten Zalandos, und natürlich gehört auch ein Technikteam dazu, das alle Integrationen und Ideen umsetzt. Wir wollen es unseren Partnern so einfach wie möglich machen, ihre Inhalte in unsere Plattform zu integrieren, und deshalb ist unsere Technik von so entscheidender Bedeutung.
 
Zalando feiert dieses Jahr seinen neunten Geburtstag. Wo möchtest du Zalando Build in neun Jahren sehen?


Ich denke, im Laufe der kommenden neun Jahre wird Zalando Build zu einem vitalen Bestandteil der Zalando Plattform werden. Wir werden mehr und mehr tolle Funktionen unserer Partner integrieren und daraus wird sich für unsere Kunden eine wirklich perfekte Customer Journey ergeben, die nahtlos durch gesamten Fashion Store führt. Egal welches Endgerät auch immer man dafür in neun Jahren benutzen wird. Ich bin davon überzeugt, dass wir auch 2026 ungebrochen Innovation betreiben und unseren Kunden aktuelle und kluge Funktionen bieten werden.
 
Wir haben dein Interesse geweckt und Sie wollen mehr über Zalando Build erfahren? Dann besuche unsere Zalando Build Website.