Strategie für einen erfolgreichen Black Friday

BF Header Fashion

Wie Zalandos Kampagnenstrategen die Cyber Week vorbereiten

Black Friday ist eines der wichtigsten Shopping-Ereignisse des Jahres und bietet Online-Retailern die Möglichkeit, ihre Kunden mit besonderen Angeboten glücklich zu machen. Während der Cyber Week 2018 will Zalando genau das in 17 Märkten tun – und das an neun Tagen statt sieben wie noch in 2017. Yasmin Rahmatullah, Sales Campaign Lead bei Zalando, erzählt uns mehr zur Vorbereitung auf die Cyber Week aus Sicht der Kampagnenstrategie.

Yasmin Rahmatullah
Yasmin Rahmatullah, Sales Campaign Lead

Yasmin, wie fühlst du dich rund um die Cyber Week? Liegt da immer eine besondere Stimmung in der Luft?

Natürlich, denn der Erfolg von Zalando während der Cyber Week hängt von einer sorgfältigen Planung in mehreren internen Teams ab – den Märkten, Kategorien, der Logistik, dem Kundenservice und der Technik – um nur einige zu nennen.
Während des Black Friday wirken diese verschiedenen Bereiche auf eine sehr spannende Weise zusammen. Mit jedem Tag, den dieses besondere Event näher rückt, steigt die Spannung. An allen neun Tagen der gesamten Cyber Week wird es in allen Teams viel zu tun geben. Das ist die Art von Anspannung, die zeigt, wie gut wir wirklich zusammenarbeiten und die ein Team noch mal zusammenschweißt.

Wie ist die Verbindung zwischen der Cyber Week und Fashion Campaigns?

Die Cyber Week ist ein großes Shopping-Event und markiert den Beginn der vorweihnachtlichen Shoppingzeit. In den meisten Märkten werden wir unseren Kunden bereits ab dem 18. November täglich hohe Rabatte auf ein großes Sortiment von Artikeln anbieten – und zwar mit dem reibungslosen Einkaufserlebnis, das Zalando-Kunden erwarten. Die Cyber Week im Zalando Fashion Store verbindet die Freude des vorweihnachtlichen Einkaufens mit dem Komfort des E-Commerce.

Welche Erfahrungen und Lehren habt ihr aus dem Black Friday 2017 gezogen?

Der Black Friday 2017 war für uns ein Rekord und brachte dem Unternehmen viele Erkenntnisse. In diesem Jahr haben wir mit der Vorbereitung früher begonnen und uns darauf konzentriert, wie wir das Kundenerlebnis in diesem Jahr verbessern  – oder auch noch einzigartiger – machen können. Wir wollen unseren Kunden mehr tolle Angebote an mehr Tagen bieten, deshalb haben wir die Cyber Week von sieben auf neun Tage verlängert, beginnend am Sonntag, den 18. November. Für die meisten Märkte und an den meisten Tagen bieten wir bei der Bezahlung anstelle der Verwendung von Gutscheinen direkte Rabatte auf die Artikel an, um ein nahtloses Erlebnis zu schaffen.

Was macht dieses Jahr einzigartig?

In diesem Jahr nehmen mehr Länder als je zuvor am Black Friday bei Zalando teil, was es für uns zu einem wahrhaft europäischen Ereignis macht. Es ist also ein multinationales Wirtschaftsereignis für uns, aber ohne den Fokus auf die Eigenheiten und Feinheiten unserer 17 lokalen Märkte zu verlieren.
Die Cyber Week markiert zudem den Start der Weihnachtseinkaufssaison. Dieses Jahr ist zudem speziell, da gleichzeitig unsere neue Weihnachtskampagne den Ton für unsere Marketingaktivitäten angibt. Jedes neue Jahr bringt besondere Herausforderungen mit sich, aber wir freuen uns auch in diesem Jahr darauf, sie anzugehen und aus der Cyber Week einen Erfolg zu machen.

Zalando SE Black Friday 2018 CBM Main 900x500 DE

Welche Ziele hast du für den diesjährigen Black Friday?

Unser Ziel ist es, unsere Kunden mit der Anzahl der Angebote zu begeistern und zufriedenzustellen. Erstens ist der Black Friday eine großartige Möglichkeit, die festliche Feiertagsstimmung anzufachen, und zweitens entwickelt er sich immer mehr zu einer saisonalen Institution an sich. Während der zu erwartenden hohen Auftragsvolumen wollen wir unseren Kunden denselben komfortablen Service anbieten, den sie auch gewöhnt sind. Und schließlich werden wir ihnen unglaubliche Modeangebote anbieten.

Wie wirst du selbst den Black Friday verbringen?

Meine Rolle ist im Wesentlichen die des Bindeglieds zwischen allen beteiligten Abteilungen innerhalb Zalandos – wie Tech, Kundenbetreuung und Logistik –, um sicherzustellen, dass alle informiert und abgestimmt sind, wenn es um unsere Performance geht. Ich werde eng mit den internen Teams aus diesen Abteilungen zusammenarbeiten, damit wir unseren Kunden das bestmögliche Shoppingerlebnis bieten können. Und natürlich werde ich versuchen, mir selbst auch ein wenig Zeit für Shopping freizuschaufeln.

Alle Black-Friday-Stories findest Du in unserem Newsroom, weitere Infos und Inhalte auch auf unserem LinkedIn-Kanal. Die neuesten Zalando-Stories erhältst du auch ganz bequem über unseren Newsletter.

Weiterführende Inhalte