„Wir hätten uns keinen besseren Start wünschen können!“

First Bread&Butter by Zalando
First Bread&Butter by Zalando


Ich habe unseren VP Brand Marketing, Carsten, getroffen und ihn gebeten, für uns ein erstes Resümee nach der Premiere der Bread&Butter by Zalando zu ziehen. Die Trendshow, die für alle geöffnet war, feierte am Wochenende unter dem Motto NOW das Neueste in Sachen FASHION, MUSIC und FOOD in der Arena Berlin.

Bist Du mit der Bread&Butter 2016 zufrieden?
„Die erste Bread&Butter by Zalando war ein voller Erfolg und der perfekte Start in die neue Saison. Mehr als 20.000 Besucher haben ihre Lieblingsmarken und Musik-Acts in der Arena Berlin hautnah miterlebt. Wir waren an allen drei Tagen ausverkauft. Die Stimmung war ausgelassen, kreativ und inspirierend zugleich. Die Markenerlebnisse, Fashion Shows und Konzerte kamen sowohl bei unseren Markenpartnern, als auch bei  den Besuchern sehr gut an. Das Publikum war international, modeaffin und digital engagiert, vorrangig aus Berlin. Unser Ziel war es, Menschen zu inspirieren und sie zu motivieren, ihr persönliches B&&B-Erlebnis zu teilen. Das haben wir geschafft: Auf den Social Media-Kanälen war einiges los, ganz besonders während unserer Facebook live-Events, bei denen wir acht Fashion Shows über 16 Kanäle gestreamt und damit mehr als dreieinhalb Millionen Zuschauer in ganz Europa erreicht haben. Insgesamt konnten wir in den letzten Tagen bereits mehr als 100 Millionen Impressions auf unseren Social Media-Kanälen verzeichnen – mit Gigi Hadids Besuch als Top-Thema. Diese Zahl wird weiter steigen.“

Was war dein persönliches Highlight?
„Mit Gigi Hadid und ihrer Tommy X Gigi Capsule-Kollektion sowie dem Konzert von A$AP Rocky gab es am Freitag gleich zwei Highlights. Wir hätten uns keinen besseren Start wünschen können! Die Zalando Fashion Show mit Joséphine de la Baume, die live inmitten des Catwalks mit ihrer Band Singtank aufgetreten ist, hat das dreitägige Event perfekt abgerundet.“

Wann wird die nächste Bread&Butter stattfinden?
„Jetzt lassen wir die erste B&&B erst einmal Revue passieren. Die Reaktionen der Kunden, Marken und Partner sind sehr wichtig für uns und ihr Feedback wird uns dabei helfen, das Konzept zu bewerten. Erstes Learning ist beispielsweise, dass Besucher ihre Tickets eher kurzfristig kaufen, als lange im Voraus zu planen. Das stete Testen, Bewerten und Anpassen ist Teil der Zalando-Kultur. Sobald wir mehr zur Bread&Butter 2017 wissen, geben wir euch Bescheid. “

Wenn Ihr weitere Bilder der Bread&Butter sehen wollt, klickt Euch gern durch unsere Galerie. Wenn Ihr mehr dazu erfahren möchtet, wie die Digitalisierung die Modeindustrie auf den Kopf stellt und welche Ideen auf der Bread&Butter zum Leben erweckt wurden, die das Potenzial haben, die Art und Weise wie die Modeindustrie arbeitet, neu zu gestalten, klickt Euch durch unser neues digitales Magazin "All About Z".