Schnell, sauber und umweltfreundlich

Wie wir mit unseren Partnern die Paketzustellung auf der letzten Meile anhand verschiedener Pilotprojekte weiterdenken

Wir sind überzeugt, dass weniger schlecht nicht mehr gut genug ist. Daher wollen wir durch die Verbesserung der CO2-Bilanz in unserem eigenen Geschäft dem Klimawandel etwas entgegensetzen. Wir ermutigen aber auch unsere Partner aus der Logistik dazu. Mit diesen führen wir verschiedene innovative Pilotprojekte durch und testen dabei nachhaltigere Zustellungsformen – so etwa für die letzte Meile.

Das Ausprobieren von innovativen Pilotprojekten gehört zu Zalandos DNA.

Jan Bartels, SVP Customer Fulfillment
Zalando SE Jan Bartels

Aber was genau wird ausprobiert? Einige Pilotprojekte wurden bereits abgeschlossen, andere befinden sich noch in der Durchführung. Ein Überblick. 

Nachhaltigere Paketzustellung auf der letzten Meile in Hamburg

 

Seit Oktober 2019 führt Zalando ein Pilotprojekt mit verschiedenen E-Fahrzeugen in Hamburg durch. Dabei liefern wir mehrere Hundert Pakete als Expresszustellungen am selben Tag aus. Zalando hat sich im Rahmen des Projekts mit drei Logistikpartnern zusammengetan, 24 E-Fahrzeuge angemietet und in der gesamten Stadt Ladestationen installiert. So bietet sich für uns und unsere Partner die Möglichkeit, in einer Metropole verschiedene E-Mobilitätsoptionen und -prozesse für eine nachhaltigere Paketzustellung zu testen.

Expresszustellung am selben Tag in der Schweiz

 

Seit diesem Sommer nutzt das schweizerische Unternehmen notime für die Zustellung von Zalando-Paketen im Metropolgebiet Zürich CO2-neutrale Cargo-Bikes und E-Fahrzeuge. So ist das Unternehmen nicht nur zeitlich viel flexibler und kann die Pakete noch am selben Abend zustellen, sondern setzt auch ein nachhaltigeres Logistikkonzept um.

Private Abhol- und Annahmestellen in Dänemark

Din Nabo Box Zalando

 

Seit Juli 2019 testet Zalando ein neues Paketabhol- und Paketannahmekonzept in Dänemark: Privatpersonen in der Nachbarschaft werden zur zentralen Anlaufstelle für die Zustellung von Paketen. 95 Prozent der Zalando-Kunden bewerteten den Service bereits im Laufe des Projekts als äußerst zufriedenstellend. Außerdem können bis zu 50 Gramm CO2-Emissionen pro Paket eingespart werden, weil alle Pakete gleich beim ersten Versuch erfolgreich zugestellt werden können.