Verschmelzung der Zalando Fashion Entrepreneurs GmbH auf die Zalando SE

Es ist beabsichtigt, die Zalando Fashion Entrepreneurs GmbH, eine einhundertprozentige Tochtergesellschaft der Zalando SE, als übertragenden Rechtsträger auf die Zalando SE, als übernehmenden Rechtsträger zu verschmelzen. Die Verschmelzung soll im Wege der Verschmelzung durch Aufnahme durch Übertragung des gesamten Vermögens des übertragenden Rechtsträgers unter dessen Auflösung ohne Abwicklung auf den übernehmenden Rechtsträger erfolgen.

Der Verschmelzungsvertrag wurde am 29. Juni 2021 notariell beurkundet und am selben Tag zum Handelsregister der Zalando SE eingereicht.

Ab dem Tag der Hinweisbekanntmachung im Bundesanzeiger am 30. Juni 2021 sind für die Dauer eines Monats der Verschmelzungsvertrag und die erforderlichen Unterlagen zur Einsicht der Aktionäre der Zalando SE auf dieser Internetseite zugänglich.