Unsere Employee Resource Groups

Gemeinschaften, die Mitarbeiter*innen bei Zalando unterstützen und ihren Stimmen mehr Gehör verschaffen

Employee Resource Groups (ERGs) sind freiwillig von und für Mitarbeiter*innen organisierte Gruppen, die sich auf Basis einer gemeinsamen Identität oder geteilter Erfahrungen zusammenfinden. 

ERGs schaffen sichere Räume, in denen Kolleg*innen zusammenkommen, um die Aufmerksamkeit, das Verständnis und die Unterstützung für ihre Anliegen im Unternehmen zu fördern. Als vereintes Sprachrohr für Mitarbeiter*innen verschaffen sie sich auf Führungsebene Gehör, indem sie über die Bedürfnisse ihrer Gemeinschaften informieren. Sie verbessern so aktiv die Erfahrungen und Erlebnisse für Mitarbeiter*innen am Arbeitsplatz und fördern ein diverses und inklusives Arbeitsumfeld. Derzeit gibt es elf ERGs bei Zalando, weitere sind in Planung.

Elf unterschiedliche Logos und Namen der Employee Resources Groups bei Zalando: Ability & Neuro Diversity Group, Asia Pacific Community Circle, Black Employee Connection, Diversity Guild, LGBTQI+, Mental Wellbeing Community, Muslim Community Network, Women in Finance, Women in Tech, Women's Network und Zalando Parents Group.

Das ERG-Programm ist eine von vielen Initiativen für eine respektvolle und inklusive Unternehmenskultur bei Zalando. Unsere Mitarbeiter*innen sind wichtige Initiatoren von Gemeinschaftsprojekten und agieren als Berater*innen, Einflussnehmer*innen und Sparringspartner*innen für viele Projekte zu Diversität, Gleichberechtigung und Inklusion innerhalb unseres Unternehmens. 


Weiterführende Inhalte